Corona-Schutzimpfung Kreisimpfzentrum Lahr

In Lahr wurde in der Rheintalhalle, Rheinstraße 15, ein Kreisimpfzentrum eingerichtet.  Für Impftermine anmelden kann man sich unter www.impfterminservice.de, über die 116 117-App und telefonisch über die Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung (Tel.116 117).

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

Mehr erfahren

Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz Mit Bleistift geschrieben im verplombten Waggon

Am 27. Januar 2021 jährt sich die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz zum 76. Mal. Anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktags zeigen wir einen Film der Theater-AG des Scheffel-Gymnasiums, mit dem die Schülerinnen und Schüler an die Deportation der Badischen Juden vor 80 Jahren erinnern. Einige der damals nach Frankreich deportierten Lahrerinnen und Lahrer wurden später in Auschwitz umgebracht.

Mehr erfahren

Video

Wasserrohrbruch Verkehrseinschränkungen in der Tiergartenstraße möglich

Das Bild zeigt ein Baustellenschild. In einem roten Dreieck ist auf weißem Untergrund ein schwarzes Männchen, dass eine Schaufel in einen Sandhaufen steckt, zu sehen.

In der Tiergartenstraße 1 in Lahr wird ab Montag, 25. Januar 2021, ein Wasserrohrbruch repariert und dafür die Fahrbahn für eine Woche halbseitig gesperrt. Es gibt eine Ampelregelung. Verkehrsbehinderungen sind möglich.

Mehr erfahren

Medientipps Januar Die Mediathek Lahr empfiehlt

Zwei Jungs stehen zwischen Bücherregalen in der Mediathek. Einer hält ein aufgeschlagenes Buch in der Hand, in das beide lachend hineinsehen.

Die Mediathek Lahr gibt jeden Monat frische persönliche Ausleihempfehlungen. Von Büchern, über PC-Games und Kinderspiele hin zu Filmen: das Angebot ist groß. Schauen Sie vorbei!

Mehr erfahren

Online-Treffen im Schlachthof

Ein Junge mit Tablet, er sitzt vor einer mit Graffiti bemalten Wand.

Das Team vom Schlachthof - Jugend & Kultur Lahr bietet in den nächsten Wochen für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren ein Online-Treffen über Zoom an. Hierbei werden gemeinsam Spiele gespielt wie z.B. Wer bist du?; Scharade; Draw the Picture; Sumpf- Durchqueren; Among us und vieles mehr. Für weitere Ideen ist das Team offen. Infos zum Angebot, sowie Anmeldungen bei Heiko Heimburger unter Tel. 0157 82709908 oder bei Melissa Zucano unter Tel. 0157 80512029. 

Mehr erfahren

Streupflichtverordnung regelt Pflichten der Straßenanlieger im Wint Lahrer BGL startet um zwei Uhr nachts mit Kontrollfahrten

Ein Räumfahrzeug des BGL unterwegs im Winterdienst auf einer verschneiten Straße

Mit dem Wintereinbruch und den damit einhergehenden Gefahren für Fußgänger und Autofahrer, gingen einige Fragen bei der Stadtverwaltung rund um die Streu- und Räumpflicht und den Winterdienst ein.

Mehr erfahren

Vögel füttern - aber richtig

Vogel mit Futter im Schnabel sitzend auf einem Ast

Verhungern müssen heimische Singvögel bei uns nicht, denn die Natur hält auch im Winter genügend Nahrung bereit. Viele Menschen lieben es dennoch, Meisen, Finken, Rotkehlchen und Co ganz nah an der Futterstelle zu beobachten. Das Für und Wider der Winterfütterung bewerten Vogelschützer zum Teil unterschiedlich. Die Experten sind sich aber einig, dass eine maßvolle Fütterung - artgerechtes Futter zur richtigen Zeit in angemessener Art und Weise - nicht schadet.

Mehr erfahren

Stadtverwaltung ist telefonisch und per Mail erreichbar / Termine möglich Kein Lockdown bei der Stadt Lahr

Der Lockdown dauert an, doch die Stadtverwaltung Lahr ist weiter für ihre Bürgerinnen und Bürger da. Die Türen des Rathauses müssen jedoch aus Infektionsschutzgründen geschlossen bleibe, auch die des Bürgerbüros. Jedoch können sich die Bürger telefonisch oder per eMail an die Verwaltung wenden, Termine sind jederzeit auch kurzfristig zu den üblichen Öffnungszeiten möglich. Diese Regelung gilt bis Ende Januar.

Mehr erfahren

Ehrenamtliche Helfer zur Betreuung gesucht Amphibienwanderung

Erdkröte

Die Stadtverwaltung sucht in Zusammenarbeit mit der Ortsgruppe Lahr des Naturschutzbunds (NABU) ehrenamtliche Helfer, um die Betreuung der Amphibienzäune in Sulz und Lahr sicherzustellen. Der Zaun beiderseits der Panzerstraße in Sulz soll auf einer Länge von etwa 600 Metern vor allem Erdkröten bei der jährlichen Wanderung davon abhalten, auf die Straße zu kriechen und dort überfahren zu werden. Die Kröten wandern jedes Jahr aus ihrem Winter- und Sommerlebensraum am Sulzberg zum Laichgewässer im Naturbad.

Mehr erfahren

8. Änderung des Flächennutzungsplans wurde genehmigt

Die 8. Änderung des Flächennutzungsplans wurde vom Regierungspräsidium Freiburg am 11. Dezember 2020 genehmigt.

Die 8. Änderung des Flächennutzungsplans schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Umwidmung einer Wohnbaufläche in Gemeinbedarfsfläche zum Bau eines Bürgerhauses in Kippenheim.

Mehr erfahren

Pressemeldungen

28.01.2021

Hypertonie

Zu einem Online-Vortrag mit der Referentin Dr. med. Bettina Heidecker von der Charité Berlin über Bluthochdruck und seine Folgen lädt die Volkshochschule Lahr am Donnerstag, 4. Februar, 19 Uhr, ein. Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe vhs@health, eine Kooperation der VHS Lahr und der VHS Böblingen-Sindelfingen.

28.01.2021

Lahr hilft – Gemeinsam gegen Corona

Für Menschen, die Hilfe benötigen oder diese anbieten möchten, hat die Stadt Lahr bereits im März 2020 eine Online-Plattform eingerichtet, um Helfende und Hilfesuchende schnell und unkompliziert zusammenzubringen, was seither vielmals gelungen ist.

28.01.2021

Ideen gefragt: Stadtgulden Lahr geht in die zweite Runde

Im Jahr 2019 feierte der Lahrer Stadtgulden Premiere: Erstmalig wurde über das mit jährlich 100 000 Euro ausgestattete Bürgerbudget in Lahr abgestimmt. 115 Projekte wurden vorgeschlagen, 702 Lahrerinnen und Lahrer haben online und offline darüber entschieden, welche Ideen umgesetzt werden. Nach der Corona-Pause 2020 geht es nun am Montag, 1. Februar, weiter: Ideen sind gefragt!

25.01.2021

„Mit Bleistift geschrieben im verplombten Waggon“

Anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktags zeigt die Stadt Lahr einen Film der Theater-AG des Scheffel-Gymnasiums, der eindrucksvoll an die Deportation der Badischen Juden vor 80 Jahren erinnert.

22.01.2021

Vollsperrung in Kippenheimweiler

Am Samstag, 30. Januar, wird die Kaiserwaldstraße in Kippenheimweiler in Höhe der Kirche wegen Nachbesserungsarbeiten vormittags für den Verkehr voll gesperrt.

22.01.2021

Impftermine: Stadt Lahr unterstützt

Das Kreisimpfzentrum in Lahr (KIZ) hat mit den Covid-19-Impfungen begonnen. Die Reihenfolge der Impfungen ist in einer Rechtsverordnung des Bundesgesundheitsministeriums festgelegt.