Austausch Internationales Café

Das Bild zeigt vier junge Menschen, zwei Männer und zwei Frauen. Sie sitzen in einem hellen, modern gestalteten Raum an einem Tisch und unterhalten sich. Ein Frau hat dunkles, kurzes lockiges Haar. Sie trägt eine helle Jeans mit einem großen Loch, durch das das Knie sichtbar ist, und einen hellgrauen Pullover, der auf einer Seite über die Schulter gerutscht ist. Ein Mann trägt Brille und einen 3-Tage-Bart sowie einen schwarzen Hut, ein weißes T-Shirt und ein dunkelblaues Jeanshemd mit Nieten. Der andere Mann hat eine dunkelblaue Jeans und ein graues T-Shirt an. Er hat kurze dunkle Haare und einen Bart. Die zweite Frau ist von ihm zu einem großen Teil verdeckt. Man sieht nur ihren Kopf mit langen braunen Haaren.

Lahrerinnen und Lahrer mit und ohne Migrationshintergrund sind am Dienstag, 17. Dezember 2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr, zum Internationalen Café ins Begegnungshaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7 in Lahr, eingeladen. Das Internationale Café ist ein Kooperationsangebot der Diakonie, des Freundeskreis Flüchtlinge Lahr und des Mehrgenerationenhauses der Stadt Lahr.

Mehr erfahren

Stadtverwaltung Lahr Adventskalender auf Facebook und Instagram

Ein Kind ist von hinten zu sehen. Es trägt eine rote Zipfelmütze mit einer weißen Bommel. Das Kind steht auf Zehenspitzen und versucht an einen Adventskalender zu reichen, der vor ihm an der Wand hängt.

Kennen Sie schon unseren Adventskalender? Seit Sonntag, 01. Dezember 2019, öffnen wir auf Facebook und Instagram jeden Tag eine Tür bei der Stadtverwaltung und schauen hinter die Kulissen.

Es gibt Lustiges, Informatives und Überraschendes.

 

Schauen Sie mal vorbei auf www.facebook.com/stadt.lahr oder www.instagram.com/lahr.de

Mehr erfahren

Umsetzung des Gehwegparkkonzepts Richtiges Parken lohnt sich

Das Bild zeigt die Frontscheibe eines roten Autos. Unter dem Scheibenwischer hängt ein weißes Kärtchen auf dem steht: "Liebe Verkehrsteinhmer/innen, Danke im Namen unserer Fußgänger fürs richtige Parken. An dem Kärtchen wurde eine kleine Tüte Gummibärchen getackert.

Richtiges Parken an Gehwegen belohnt die Stadt Lahr im Dezember mit einer kleinen süßen Überraschung.

Hintergrund: Parken ist auf Gehwegen grundsätzlich nur innerhalb gekennzeichneter Flächen erlaubt.
Im Dezember werden Falschparker mit einer Hinweiskarte auf Parkverstöße hingewiesen.
"Wir möchten für ein Miteinander werben", betonte Erster Bürgermeister Guido Schöneboom die Gleichbehandlung von Fußgängern und Autofahrern in einem Pressegespräch.

Mehr erfahren

Umweltschutz Lahr klimaaktiv

Zu sehen ist eine Glaskugel auf der die Umrisse der Erde eingraviert sind. Die Kugel liegt auf bemoostem Waldboden. Im Hintergrund sieht man Sonnenlicht durch Bäume scheinen.

Bereits seit den 90er Jahren verfolgt die Stadt Lahr das Ziel, zugleich das Klima zu schützen und die Region nachhaltig weiterzuentwickeln. Wir arbeiten kontinuierlich daran, Emissionen zu vermeiden, das Klima zu schützen, die schon eingetretenen Klimafolgen abzumildern und künftigen Schäden vorzubeugen. Die neuen Seiten in unserem Internetauftritt zum Thema Energie und Klima geben Auskunft über aktuelle Projekte und bereits erreichte Ziele.

Mehr erfahren

Lebendige Krippe, kulinarischer Adventstreff und Lichterglanz in Lahr Weihnachten in der historischen Innenstadt

Kinder mit Esel an der lebendingen Krippe in Lahr am Storchenturm

Von Samstag, 30. November bis Montag, 23. Dezember 2019, lockt der Lahrer Einzelhandel mit einer stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung zum Bummeln durch die Straßen und Plätze der Fußgängerzone. Beim Adventstreff „Lichtblicke“ auf dem Schlossplatz laden herzhafte und süße Leckereien, regionaler Glühwein und ein Karussell zum Verweilen bis in die Abendstunden ein. Die lebendige Krippe am Storchenturm ist ein besonderes Erlebnis für Kinder und Erwachsene.

Mehr erfahren

Weihnachten an der Dammenmühle

Weihnachtsmarkt auf der Dammenmühle

Von Freitag, 29. November bis Sonntag, 22. Dezember 2019, stimmt der Weihnachtsmarkt an der Dammenmühle festlich auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Unter dem Motto „Winterzauber auf der Dammenmühle“ erleben Besucher die winterliche Stimmung rund um den beleuchteten See bei leckeren kulinarischen Spezialitäten. Ein musikalisches Rahmenprogramm und über 40 wechselnden Stände mit Kunsthandwerk laden zum Verweilen ein.

Mehr erfahren

Veranstaltungen in Lahr

Pressemeldungen

10.12.2019

Neues Gesicht für die Geschichte Lahrs

Die Stadt Lahr hat eine neue Ansprechpartnerin für Fragen zur Stadtgeschichte: Die 34-jährige Kulturwissenschaftlerin Elise Voerkel ist seit Oktober dieses Jahres Stadthistorikerin und tritt damit in die Fußstapfen von Thorsten Mietzner. Der wiederum bleibt der Stadt Lahr und ihrer Geschichte als Stadtarchivar treu.

10.12.2019

Internationales Café

Lahrerinnen und Lahrer mit und ohne Migrationshintergrund sind am Dienstag, 17. Dezember 2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr, zum Internationalen Café ins Begegnungshaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7 in Lahr, eingeladen.

10.12.2019

Authentische Gospel-Kultur hält Einzug ins Parktheater

Über 25 Jahre Tournee-Erfahrung und mehr als 1,5 Millionen Besucher – diese Tatsachen sprechen für die Erfolgsstory, die „The Original USA Gospel Singers“ für sich beanspruchen dürfen. Nicht nur in der ehrwürdigen Scala in Mailand erfreuten sie bereits das Publikum, sondern auch den Papst beim Weihnachtskonzert im Vatikan.

10.12.2019

Anna Stieblich und Charles Brauer in Lahr

Das deutsche Theatermagazin „Theater heute“ kürte den Briten Simon Stephens bereits fünfmal zum Besten ausländischen Autor des Jahres. Sein erfolgreiches Zweipersonenstück „Heisenberg“ wurde im Jahr 2015 in New York uraufgeführt. Das Ernst Deutsch Theater Hamburg in Kooperation mit dem Euro-Studio Landgraf macht mit seiner Produktion des Stückes mit Starbesetzung auf seiner Tourneereise auch einen Halt in Lahr:

10.12.2019

Das Russische Nationalballett kommt mit Schwanensee

Ein völliger Reinfall war die Uraufführung von Schwanensee  im Jahr 1877 im Bolshoi-Theater in Moskau. Eine miserable Choreographie und eigenmächtige Veränderungen der eitlen Ballerina, haben das große Werk von Tschaikowsky fürs erste aus der Öffentlichkeit wieder verschwinden lassen. Erst 1894 wurde das Stück anlässlich einer Gala zu Ehren des Komponisten in St. Petersburg erneut aufgeführt. Das Publikum war begeistert.

10.12.2019

Sperrung der Straßen auf den Langenhard

Am Samstag, 14. Dezember 2019, wird die Straße Langenhard wegen einer Drückjagd aus Sicherheitsgründen gesperrt. Von 08:30 bis 13:00 Uhr ist der Abschnitt Sulz, ab Kreuzung Kähnermatt / Sulzbergstraße zum Langenhard hin betroffen, von 13:00 bis 17:00 Uhr der Bereich Lahr, Hohbergweg zum Langenhard.

Social Media Box Lahr