Feierlich Einweihung der Autobahnanschlussstelle

Die Personen stehen im Halbkreis am Autobahnzubringer, im Hintergrund sind fahrende Autos, und ballen in der Mitte die Faust gemeinsam zusammen. 

Personen von links nach rechts:
Udo Gütle; Regierungspräsidium (RP) Freiburg (FR), Bauleitung
Gerald Schmidt; RP FR Referatsleiter 47.1
Tilman Petters; Bürgermeister der Stadt Lahr


Claus Walther;RP FR Abteilungspräsident (als Vertreter der Regierungspräsidentin)
Markus Ibert; Geschäftsführer startkLahr
Udo Lau; Leiter der Abteilung Tiefbau bei der Stadt Lahr

Die Landesgartenschau ist eröffnet,
die Ortenaubrücke ist eingeweiht
und die beiden Großprojekte,
die Autobahnanschlussstelle und der
Kreisverkehr am Knotenpunkt
Dr-Georg-Schaeffeler-Straße und Einsteinallee

sind fertiggestellt.

Mehr erfahren

Chrysanthema 2018 Blütenwagen gesucht

Zu sehen ist ein Chrysanthema Blütenwagen zum Thema Märchen, der eine Szene aus 'Der Froschkönig' darstellt und die Prinzessin und den Frosch mit goldener Krone zeigt sowie einen Brunnen. Alles ist aus Chrysanthemenblüten liebevoll gestaltet.

Welcher Verein möchte für die Chrysanthema 2018 einen Blütenwagen gestalten?
Das Motto für die Gestaltung lautet "wächst. lebt. bewegt."

Die Blütenwagen der Vereine setzen bei der Blumenschau in der Innenstadt besondere Akzente. 

Vereine, die sich beteiligen, erhalten ein Honorar und einen Materialzuschuss.

Mehr erfahren

Sommerferien Betreuer für die Stadtranderholung 2018 gesucht

Das Bild zeigt eine Jugendliche, die einen Zollstock wie einer Art Dach über sich und zwei Mädchen hält, die rechts und links neben ihr stehen.

Wir suchen für die beliebte Stadtranderholung im Zeitraum vom 25. August bis 08. September 2018 (Stadtranderholung zwei) noch Jugendliche und junge Erwachsene ab 17 Jahren, die Lust und Zeit haben sich in den Sommerferien ehrenamtlich zu engagieren.

Die Ehrenamtlichen können entweder als Gruppenbetreuer oder als Spiel- und Werkstättenbetreuer tätig werden und erhalten eine Aufwandsentschädigung von 280,00 Euro.

Mehr erfahren

Erster Termin 2018 Entsorgung von Problemabfällen

Das Bild zeigt alte, teilweise verrostete Farbspraydosen

Problemabfällen sowie Elektro- und Elektronikkleingeräten aus privaten Haushalten können am Samstag, 28. April 2018, von 09:00 bis 16:00 Uhr auf dem Parkplatz an der Stiftskirche/Klostermühlgasse kostenfrei abgegeben werden. Problemabfälle sind Stoffe, die in kleinen Mengen anfallen und bei einer Entsorgung über den normalen Hausmüll Nachteile und Schäden verursachen können und daher gesondert entsorgt werden müssen.

Mehr erfahren

Ordnungswidrigkeit Illegale Müllablagerungen nehmen zu

Das Bild zeigt Müllsäcke zwischen zwei Altglascontainern

Haus- und Sperrmüll, sogar Schadstoffe werden immer wieder an Containern für Altglas und Altkleider oder einfach an der Straße abgestellt. Immer wieder muss der Lahrer Bau- und Gartenbetrieb solche Müllablagerungen entfernen. Die Kosten tägt die Lahrer Bevölkerung. Die Stadt Lahr wird verstärkt die typischen Standorte kontrollieren. Das Ablagern von Altglas und Abfall neben den Containern, auf öffentlichen Straßen und Plätzen und in der Natur ist eine unerlaubte Abfallentsorgung und wird als Ordnungswidrigkeit verfolgt, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann.

Mehr erfahren

Imagefilm Stadt Lahr

Pressemeldungen

20.04.2018

Erste Positionierung des Oberbürgermeisters der Stadt Lahr nach der Präsentation des Klinikgutachtens am 19. April 2018

In den letzten Jahrzehnten haben die Landräte des Ortenaukreises dem Klinikum Lahr-Ettenheim immer wieder zugesichert, dass eine gleichgewichtige Entwicklung zwischen Lahr und Offenburg gefördert wird. Zuletzt hat dies Landrat Frank Scherer bei der Einweihung des Bettenhauses am 28. November 2017 in Lahr geäußert. Dies entspricht dem Geist und Wortlaut des Übergabevertrags von 1976, in dem die Modalitäten zwischen der Stadt Lahr und dem Ortenaukreis für die Übergabe des Lahrer Klinikums geregelt wurden.

20.04.2018

Stadt Lahr und Zweckverband Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr verlängern Kooperation mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Um das Flughafenareal östlich und westlich der Start- und Landebahn geht es in einem Vertrag mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Oberbürgermeister Dr. Müller: „Die jetzt gefundene Vereinbarung gibt uns die notwendige Beinfreiheit für die Entwicklung des Areals. Gleichzeitig bietet Sie unserem Vertragspartner ausreichend Zeit, die komplexen Altlasten mit ihren Gefahren für Menschen und Natur zu beseitigen.“

20.04.2018

Poetry Slam auf der Landesgartenschau

Der Schlachthof - Jugend & Kultur veranstaltet am Freitag, 27. April 2018, ab 19:00 Uhr einen Poetry Slam auf der Bühne im Kleingartenpark auf dem Landesgartenschaugelände.

20.04.2018

Wandel-Vernissage

Das Mehrgenerationenhaus Lahr lädt interessierte Kunstliebhaber zu einer „Wandel-Vernissage“ ein, mit der die Ausstellung von Gudrun Bertsche am Mittwoch, 02. Mai 2018, 18:00 Uhr, im Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle eröffnet wird.

20.04.2018

Neue Schutzengel gesucht

Seit 2015 ist in Lahr das Projekt Schutzengel initiiert. Junge Menschen werden hierbei zu sogenannten „Schutzengeln“ ausgebildet, für den richtigen Umgang mit kritischen Situationen trainiert und erhalten Tipps, wie derartige Tendenzen von vorneherein vermieden werden können.

20.04.2018

„Alter Muskel rostet nicht“

Der Seniorenbeirat der Stadt Lahr lädt im Rahmen der Landesgartenschau zu zwei Thementagen für Senioren ein. Der erste Tag zum Thema „Körper, Geist und Seele in Balance“ findet am Mittwoch, 09. Mai 2018, von 10:00 bis 16:00 Uhr im Kleingartenpark statt.

Social Media Box Lahr