Stadtverwaltung hautnah - Wir stellen unsere Mitarbeiter vor Was macht eigentlich…? - Gottfried Berger vom Lahrer Kulturamt

Portraitfoto von Gottfried Berger. Er hat braunes Haar und trägt eine rote Brille, außerdem ein weißes hemd mit einer schwarzen Weste.

Seine Theaterbegeisterung begann mit einer Aufführung des Froschkönigs im Landestheater Innsbruck. Damals war Gottfried Berger etwa fünf Jahre alt. „Das hat mich so begeistert, dass ich meine Mutter noch in drei weitere Vorstellungen geschleppt habe“, erinnert er sich. Seit 1999 ist Gottfried Berger Kulturamtsleiter in Lahr. Fragt man ihn, was er an seinem Beruf besonders liebt, sagt er: „Dass ich mich beruflich fragen darf, was ich für die Kultur Gutes tun kann. Das ist ein unglaubliches Privileg, für das ich sehr dankbar bin!“

Mehr erfahren

Kreativ Auf den Spuren Lahrs

Beim Sommerferienprogramm des Stadtmuseum Tonofenfabrik kreieren Kinder Wellpappkartons. Sie bekleben die Kartons mit Papier und Motiven, ausgeschnitten aus alten Programmheften und Zeitungen. Museumpädagogin Silke Höllmüller unterstützt die Kinder.

„Entdecke Deine Stadt“ – Elf Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren haben während des Sommerferienprogramms die Stadt Lahr erkundet. Gemeinsam mit Museumspädagogin Silke Höllmüller ging es auf die Spuren der Geroldsecker, die 1218 mit dem Baubeginn einer Tiefburg den Grundstein Lahrs legten.

Anschließend kreierten die Kinder im museumpädagogischen Arbeitsraum des neuen Stadtmuseums „Tonofenfabrik“ Lahrer Hocker aus Wellpappe .

Mehr erfahren

Pressemeldungen

21.08.2017

Kräuterführung in Lahr für die ganze Familie

Der Natur auf der Spur sind bei dieser Kräuterführung am Samstag, 02. September 2017, kleine und große Besucher.

18.08.2017

Themenführung: „Des gibt´s bloß in Lohr“

Was haben Designerpreise, Digiproof, Musikinstrumente, die deutsche Nationalhymne und ein Café gemeinsam? In Anlehnung an das im Silberburg-Verlag erschienene Buch „Das gibt es nur in Lahr“ von Christel Seidensticker zeigt die versierte Gästeführerin Annemarie Friedrich-Kirn in echtem Lohrer Dialekt Einmaliges und Besonderheiten aus ihrer Heimatstadt.

18.08.2017

Serie: Was macht eigentlich…? - Teil 3: Dr. Michael Dutschke, Klimaschutzmanager in Lahr

Morgens ist er einer der Ersten, wenn er sein knallgrünes Faltrad in den Rathaushof schiebt. Seit einem Dreivierteljahr pendelt Dr. Michael Dutschke mit Rad und Zug zwischen Offenburg und Lahr, um den Klimaschutz in Lahr voranzubringen. "Ich bin bekennender Schönwetter-Radler", gibt er zu. Bei Regen steige er auch lieber in den Bus.

17.08.2017

Von Rittern, Kaufleuten und Generälen

Lahr birgt zahlreiche Geschichten und hat viele interessante Persönlichkeiten hervorgebracht. Am Donnerstag, 24. August 2017, bietet das Stadtmarketing die nächste inklusive, historische Stadtführung durch die Lahrer Innenstadt an, zu der auch sehbehinderte und blinde Menschen herzlich eingeladen sind.

17.08.2017

„Frauen, Ferien, Freude“

Über Frauen, Ferienzeit und Freude finden sich in der Weltliteratur viele Gedichte, Prosa und Bonmots. Diese vergnüglichen Themen stehen am Donnerstag, 24. August 2017, bei der Sommerlesung von Bruno Thost und Katja Thost-Hauser im Mittelpunkt.

16.08.2017

Neuer Fahrbahnbelag im Gewerbegebiet Rheinstraße Nord

Für den Endausbau des Gewerbegebietes Rheinstraße Nord laufen derzeit auf dem nördlichen Flugplatzgelände die Bauarbeiten. Betroffen sind die Rainer-Haungs-Straße, die Europastraße sowie die Ersteiner Straße. Die Arbeiten werden bei laufendem Verkehr ausgeführt. Für das Aufbringen der Deckschichten ist jedoch eine Vollsperrung erforderlich.

Social Media Box Lahr