Stadtgulden Lahr, Bürgermitwirkung, Bürgerbudget
© Stadt Lahr

Stadtgulden Lahr

Wie kann Lahr noch lebenswerter werden? Das Bürgerbudget Stadtgulden Lahr bietet mit jährlich 100 000 Euro viele Möglichkeiten für die Umsetzung gemeinwohlorientierter Ideen in Lahr. Jetzt einen Vorschlag entwickeln, bis Ende Juni einreichen und im Oktober selbst darüber abstimmen.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie auf der Stadtgulden-Website. Dort können Sie Projektvorschläge einbringen und und sich zur Online-Abstimmung registrieren.

 

Koordinationsstelle Stadtgulden – Kontakt

Für Fragen steht Ihnen Jakob Crone gerne zur Verfügung:

E-Mail: stadtgulden@lahr.de, Telefon: 07821 / 991 00 51,

Begegnungshaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, 77933 Lahr.

Montag, Dienstag und Donnerstag zwischen 10:00 und 16:00 Uhr

 

Jugendprojektschmiede Stadtgulden 2021

Die Jugendprojektschmiede ist ein kreativer virtueller Raum von jungen Leuten für junge Leute ab 14 Jahren. Ziel ist es, gemeinsam Projektideen zu “spinnen”, weiterzuentwickeln und anschließend in den Stadtgulden einzubringen. Junge Projektpaten können Ideen einbringen, Co-Hosts begleiten die Veranstaltung und Beraterinnen und Berater bringen die Projektideen mit ihrer persönlichen Erfahrung voran.

Die Jugendprojektschmiede ist ein Kooperationsprojekt von Lahrer Jugendlichen, dem Lahrer Jugendgemeinderat, der Jugendbegegnungsstätte Schlachthof Jugend & Kultur sowie der Stadtgulden-Koordinationsstelle. Sie findet am Freitag, 25. Juni 2021, zwischen 15:00 und 18:00 Uhr je nach Corona-Situation als Videokonferenz oder als Präsenzveranstaltung statt. Den Flyer finden Sie unten zum Download.

Die Ideenphase

Die Machbarkeitsprüfung

Die Abstimmung

Stadtgulden 2019