Stadtführung in Lahr

Vom Panzerübungsgelände zum Nationalen Naturerbe Der Langenhard - Einblicke & Ausblicke

Der Langenhard ist ein besonderer Ort der Schwarzwaldvorberge. Mit seiner herausragenden ökologischen Stellung verspricht das Hochplateau atemberaubende Aussichten und interessante Einblicke in eine einzigartige Natur.

Der spannende Rundgang mit Heimatforscher Dr. Walter Caroli und Udo Baum vom NABU gibt Aufschluss über die bewegte Entwicklung vom Truppenübungsplatz der Kanadier zum Nationalen Naturerbe.

 

Das Bild zeigt einen Blick vom Langenhard in die Rheinebene bei wolkigem Himmel.
Blick vom Langenhard in die Rheinebene

Die offenen Flächen habe große Bedeutung für zahlreiche Insekten, wie die Wildbiene und der Tagfalter. In den zahlreichen Kleingewässern fühlen sich seltene Reptilien wie die Gelbbauchunke wohl.

Weitere Informationen:

Der öffentliche Rundgang dauert etwa 2,5 Stunden.

Die Führung ist kostenfrei (Spende erbeten).

Treffpunkt ist am Info-Pavillon am Freizeithof Langenhard.

 

Folgende Teilnahmebedingungen sind dabei zu beachten: Hier

 

In diesem Jahr findet kein öffentlicher Rundgang mehr statt, ist aber das ganze Jahr individuell buchbar.

Gruppen (maximal 25 Personen) zahlen 60,00 Euro.