Weihnachtszeit in Lahr Adventstreff und lebende Krippe

Fahrrad

Grüselhorn-Tour

Die Grüselhorn-Tour führt Sie von Seelbach über das Schuttertal und Ettenheim nach Lahr.

Grüselhorn ist die oberrheinische Bezeichnung für ein mittelalterliches Signalhorn aus Messing, wie es früher von Nachtwächter geblasen wurde. Ein solches Grüselhorn soll Walter von Geroldseck nach seiner Gefangennahme durch den bösen Ritter Diebold vor dem Tod bewahrt haben. An seinem Klang des Horns erkannte Walter von Geroldseck, dass er auf der Burg Lützelhardt gefangengehalten wurde und konnte Hilfe rufen.

Seelbach, Sporthalle

Alternativ Ettenheim - Ettenheimmünster, Kirche St. Landelin

  • Länge: 47 Kilometer
  • Gesamtanstieg: 560 Meter
  • Höchster Punkt: 463 Meter
  • Bewertung: mittelschwierig