Europa_Flaggen_Straßburg

INFOBEST

Der Name "INFOBEST" setzt sich aus den Wörtern INFOrmations- und BEratungsSTelle zusammen.

Im Auftrag öffentlicher (Staat und Verwaltungen) und privatrechtlicher Stellen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz arbeitet ein bi- und trinationales Team von Mitarbeitern aus diesen Ländern in den INFOBESTen unter einem Dach. Die INFOBESTen informieren und beraten Bürger, Verwaltungen, Unternehmen, Vereine und Politiker in allen grenzüberschreitenden Fragen zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Aktuelles

Straßburg will in seinem Stadtgebiet ab September 2017 eine Umweltzone mit eingeschränktem Verkehr einrichten. Dies wird über die Umwelt- und Feinstaubplakette „CRIT´Air“ sowie dazugehörige Umweltzonen (ZCR, „zone à circulation restreinte“) geschehen. Hierfür werden Fahrzeuge in sechs Kategorien eingeteilt und erhalten eine entsprechende Plakette. Aktuell kann man noch mit allen sechs Kategorien die Umweltzonen befahren. Mit der Zeit soll dann nur noch bestimmten Fahrzeugkategorien die Einfahrt in die Umweltzonen gestattet sein.

 

Die Pressemeldung von Infobest Kehl-Strasbourg zu Umwelt-und Feinstaubplakette „CRIT´Air“ finden Sie hier:

Bei INFOBEST steht:

I für Information und Beratung in grenzüberschreitenden Fragen zwischen Frankreich, Deutschland und der Schweiz

N für Netzwerk der vier INFOBESTen: PALMRAIN in Village-Neuf (bei Basel), Vogelgrun/Breisach, Kehl/Strasbourg und PAMINA in Lauterbourg

F für Für Bürger, Vereine, Unternehmen, Verwaltungen und Politiker ein Ansprechpartner sein

O für Organisation grenzüberschreitender Veranstaltungen und Projekte

B für Bietet Hilfestellung bei grenzüberschreitenden Projekten, vor allem im Rahmen von INTERREG

E für Ein Scharnier zwischen den Verwaltungen der drei Länder sein, um die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Verwaltungen zu unterstützen

S für Schaufenster der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit am Oberrhein

T für Treffpunkt für grenzüberschreitende Begegnungen

Die Mitarbeiter verfügen über umfassende Kenntnisse zum jeweiligen Staats- und Verwaltungsaufbau der drei Länder sowie zur Europäischen Union. Sie kennen die politischen Mandatsträger und ihre Funktionen, Verwaltungshierarchien und Zuständigkeiten. Mit ihrem Wissen um die rechtlichen und praktischen Gegebenheiten und deren Auswirkungen auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Bevölkerung, schaffen sie Transparenz und erschließen bei Bedarf die für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit notwendigen Kontakte.

Zur Unterstützung dieser wichtigen Institution in grenzüberschreitenden Fragen ist die Stadt Lahr neben einigen anderen Körperschaften und Einrichtungen Kofinanzierungspartner von INFOBEST.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.infobest.eu.

Kontakt

Infobest Kehl/Strasbourg
Rehfusplatz 11
77694 Kehl

Tel. D: 07851 / 947 90
Tel. F: 0033 / (0)3 / 887 668 98
E-Mail: kehl-strasbourg@infobest.org
www.infobest.eu