Stadt Lahr - Friedrich-Maurer-Park
 
Stadt Lahr, Friedrich Maurer Park, Minigolf

Friedrich-Maurer-Park

Das von Christian Trampler als Sommersitz erworbene Gelände am Spierlingsrain veräußerte die Familie Maurer 1959 an die Stadt Lahr, mit der Maßgabe, es als öffentlichen Park mit dem Namen Friedrich-Maurer-Park weiter zu erhalten.
Das Bild zeigt den Friedrich-Maurer-Park. Links von einem Weg sind kleine und große Büsche zu erkennen, rechts eine Bank und ein Zaun, im Hintergrund Bäume.
Der Friedrich-Maurer-Park

Heute ist der etwa 2,8 Hektar große Park mit großzügigen Wegen und Rasenflächen an die Erfordernisse einer öffentlichen Anlage angepasst. Noch immer erinnern die Villa, der malerische alte Baumbestand und zwei kleinere Grotten an die Zeit des privaten Sommersitzes.

Über verschiedene Wege gelangt der Besucher zu einem etwa 15 Meter erhöht liegenden Plateau, dem oberen Park. Von dort hat er einen wunderbaren Ausblick über die westliche Stadt und den Schutterlindenberg, den Lahrer Hausberg.