Anruf-Sammel-Taxi Lahr

HINWEIS: Anruf-Sammel-Taxi (AST) Lahr und Umland vorübergehend eingestellt Anruf-Sammel-Taxi Lahr (AST)

Einstellung AST-Verkehr ab Freitag 27. März 2020

Auf Grund der derzeit geltenden Bestimmungen der Landesregierung über infektions-schützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 wird der AST Verkehr in der Stadt Lahr und in den Gemeinden Schuttertal, Seelbach, Friesenheim, Meissenheim, Schwanau, Kippenheim und Mahlberg bis auf Weiteres eingestellt. Ab Freitag, 27. März 2020, werden keine Fahrten mehr durchgeführt.

Hintergrund ist, dass der aktuell notwendige Sicherheitsabstand zwischen den Fahrgästen und dem Taxifahrer in PKWs nicht gewährleistet werden kann.

 

 

Das Anruf-Sammel-Taxi (AST) ersetzt in den Abendstunden, an Wochenenden und an Feiertagen den Linienbus, fährt aber nur nach Bedarf.

Dem AST-System gehören die Stadt Lahr und die Gemeinden Schuttertal, Seelbach, Friesenheim, Meissenheim, Schwanau, Kippenheim und Mahlberg an. Spätestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrt (in Schuttertal 60 Minuten) muss das AST telefonisch unter Telefon 07821 / 35 55 angemeldet werden. Abfahrtsorte sind die jeweiligen Bushaltestellen.

Weitere Informationen sowie die Abfahrtszeiten und Preise finden sie im Fahrplan unten.

HINWEIS: Bei bestehenden Busverbindungen innerhalb einer halben Stunde erfolgt kein Anruf-Sammel-Taxi-Verkehr.

Fahrplan Anruf-Sammel-Taxi