Führungsangebote Typisch Lahr 2020

Fahrrad

Burgruine-Tour

Mit dieser Route lernt der Mountainbiker das anspruchsvolle Mountainbike-Paradies Friesenheimer Wald kennen.

Nach steilem Anstieg geht es über den Höhenweg zur Burgruine Geroldseck. Von dort geht es bergauf, bergab über die Brudertalkapelle zurück zum Startpunkt.

Parkplatz Loheck

Alternativ Start und Ziel ab Lahr: Kuhbach/Reichenbach

über die Lendersbachhütte, am Miniaturdorf rechts ab über die Vogelstraße zum Pionierstein, auf dem Höhenweg am Steinfirstbrunnen vorbei zum Rebmesserstein, weiter auf dem Höhenweg, am Rauhkasten vorbei über den Höhenweg zur Burgruine Geroldseck, von der Burgruine wieder zurück am evangelischen Jugendheim vorbei hinunter ins Weiler Tal, hinunter nach Reichenbach und über Kuhbach ins Brudertal, von der Tafeltanne aus geht es in rasanter Talfahrt an den Ausgangspunkt zurück

 

Miniaturdorf, Steinfirstbrunnen, Gutta-Hütte (Einkehrmöglichkeit), Burgruine Geroldseck, Bruckerhof und Poche (Einkehrmöglichkeiten)

  • Länge: 31,5 Kilometer
  • Gesamtanstieg: 755 Meter
  • Höchster Punkt: 540 Meter
  • Bewertung: mittelschwierig

 

Weitere Informationen

Die ausführliche Tour finden Sie in der Kartensammlung "Geroldsecker Land" zum Preis von 6,90 Euro. Erhältlich im:

KulTourBüro
Kaiserstraße 1
77933 Lahr

Tel.: 07821 / 950 210

oder auf Bestellung unter:

E-Mail: stadtmarketing@lahr.de