Lahr, Intergration

Integrationsarbeit in Lahr

Mehr als 40 Prozent aller Lahrerinnen und Lahrer haben eine durch Zuwanderung geprägte Biographie. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen unabhängig von Herkunft, Kultur und Religion wird in Lahr als langfristige gesamtgesellschaftliche Aufgabe gesehen. Es gilt, die Begegnung und das Miteinander in der Stadtgesellschaft zu fördern und entschieden gegen Diskriminierung und Ausgrenzung vorzugehen.

Schwerpunkte der städtischen Integrationsarbeit sind unter anderem:

  • Sprachförderung in Deutsch sowie in der jeweiligen Herkunftssprache
  • Steigerung der Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen
  • Unterstützung und Beratung von Familien in Alltags- und Erziehungsfragen
  • Bildungs- und Freizeitangebote für jedes Lebensalter
  • Förderung der Begegnung von Menschen unterschiedlicher Herkunft
  • Gemeinwesenorientierte Arbeit
  • Niedrigschwellige Beratungsangebote
  • Gewalt-, Sucht- und Kriminalprävention
  • Förderung der gesellschaftlichen, politischen, und kulturellen Teilhabe
  • Förderung der Willkommens- und Anerkennungskultur
  • Auf- und Ausbau von Netzwerkstrukturen
  • Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements im Integrationsbereich
  • interkulturelle Öffnung der Verwaltung und der städtischen Einrichtungen
  • Zusammenarbeit mit Migrantenselbstorganisationen
  • konzeptionelle Steuerung von Integrationsprozessen

Die Broschüre "NeuStart" enthält viele nützliche Informationen, um Neubürgern und Neubürgerinnen die Orientierung zu erleichtern.

Einen Überblick über die zahlreichen Angebote im Bereich der Integration in Lahr finden Sie auch in folgenden Übersichten:

Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir informieren und beraten Sie unter anderem zu folgenden Themen:

  • Maßnahmen und Angebote im Integrationsbereich
  • Partizipation und Teilhabe
  • Migrantenselbstorganisationen und Netzwerke
  • Möglichkeiten der ehrenamtlichen Beteiligung

Aktuelles

Ein Kooperationsangebot der Stadt Lahr, der Landeszentrale für politische Bildung, und dem Starkmacher e.V. Das Projekt ‘MOVE’ richtet sich an zugewanderte Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren, die sich in ihrer Stadt orientieren und engagieren möchten.

Es besteht aus drei Modulen:

  • Modul 1: Online-Workshop „Basiswissen: Kommune & Demokratie“ Mittwoch, 9. Juni 2021, 16:00 bis 18:00 Uhr
  • Modul 2: ActionBound – Interaktive Stadtrallye (Dauer ca. 3 Stunden, Zeitraum frei wählbar)
  • Modul 3: Online-Workshop zur Nachbereitung und Reflexion Dienstag, 15. Juni 2021, 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Charlotte Wolff
Integrationsbeauftragte
Stadt Lahr
Tel.: 07821 / 327 1144 oder 0157 / 78864783
E-Mail: charlotte.wolff@lahr.de

Ein Kooperationsangebot der Stadt Lahr und der Landeszentrale für politische Bildung Das Projekt “Heimat ist – hier!” ermutigt Migrantinnen, sich ihre Stadt zu eigen zu machen und ihren Wirkungskreis zu vergrößern. In einer festen Gruppe werden Lebenswege und Ziele erkundet, ein Stadtrundgang unternommen, Informationen zur Chancengleichheit vermittelt, das eigene Auftreten reflektiert, und Einblicke in die Kommunalpolitik gegeben.

Inhalt:

  1. Mein Weg: Kennenlernen und Einführung Dienstag, 28. September 2021, 17:30 bis 19:30 Uhr
  2. Meine Stadt: Frauenstadtrundgang in Lahr Freitag, 1. Oktober 2021, 17:00 bis 19:00 Uhr
  3. Meine Wirkung: Workshop zum Auftreten Samstag, 2. Oktober 2021, 10:00 bis 14:00 Uhr
  4. Meine Rechte: Workshop zum Thema Chancengleichheit Dienstag, 5. Oktober 2021, 17:30 bis 19:30 Uhr
  5. Meine Interessen: Kommunalpolitik in Stichworten Dienstag, 13. Oktober 2021, 17:30 bis 19:30 Uhr
  6. Meine Gemeinderätinnen: Besuch einer Gemeinderatssitzung Montag, 18. Oktober 2021, 17:00 bis 19:00 Uhr
  7. Meine Ziele: Auswertung und Abschluss Dienstag, 26. Oktober 2021, 17:30 bis 19:30 Uhr

 

Weitere Informationen und Anmeldung:
Charlotte Wolff
Integrationsbeauftragte Stadt Lahr
Tel.: 07821 / 327 1144 oder 0157 / 78864783
E-Mail: charlotte.wolff@lahr.de

Kontakt

Amt für Soziales, Schulen und Sport
Andreas May
Rathausplatz 7
77933 Lahr

Tel.: 07821 / 910 5020
E-Mail: andreas.may@lahr.de

 

Integrationsbeauftragte Charlotte Wolff
Friedrichstraße 7 
77933 Lahr

Tel.: 07821 / 327 1144
E-Mail: charlotte.wolff@lahr.de