Römeranlage Visus Lahr
© Stadt Lahr

Eine Zeitreise in die römische Geschichte der Stadt Die Römeranlage: Streifenhaus und archäobotanischer Garten

Römeranlage im Bürgerpark Lahr
Römeranlage Bürgerpark
Quelle: Fotostudio Lahr/Stadt Lahr
In der weitläufigen Römeranlage im Bürgerpark befindet sich die originalgetreue Rekonstruktion eines römischen Streifenhauses, dem vorherrschenden Haustyp
in der römischen Rheinprovinz. Angeschlossen ist ein archäobotanischer Garten, der zeigt, welche Pflanzen in der römischen Zeit in Lahr angepflanzt und für die Ernährung und das Gewerbe genutzt wurden. Die Römeranlage ist frei zugängig.

Weitere Informationen

Jeden dritten Sonntag wird von 14:00 bis 17:00 Uhr gewerkelt und gespielt wie bei den Römern!

Treffpunkt ist in den musealen Räumen der Kita+ im Mauerweg bzw. im Streifenhaus.

Es sind nur Materialkosten zu bezahlen.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein buntes Programm mit Mitmachaktion, Kurzführungen durch das Streifenhaus und den Archäobotanischen Garten und einer Familienführung in Gebärdensprache (15:45 Uhr). Die Gruppen des Arbeitskreises Gallo-Römisches Leben Lahr-Dinglingen stellen sich vor und geben gerne Auskunft über das Leben der Römer in Lahr.

Ein detailliertes Programm folgt in Kürze.

Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt

Kathrin Lieb 
Stadtmuseum Lahr, Museumspädagogik Römeranlage
Im Haus der Begegnung
Mauerweg 9
Tel.: 07821 / 94 0 83 (Römeranlage)
E-Mail: kathrin.lieb@lahr.de

www.stadtmuseum.lahr.de

 

Spezielle Gruppenangebote sind ganzjährig buchbar!