Stadtpark Lahr_Veranstaltung im Pavillon

Veranstaltungen

Der Stadtpark ist nicht nur Ort der Erholung sondern auch Forum für eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Beim Tulpenfest im April wird die Blüte von mehr als 50 000, in jährlich wechselnden Motiven gepflanzten, Tulpenzwiebeln gefeiert. Und im zweijährigen Rhythmus erstrahlt der Stadtpark beim Lichterfest. Während der Sommermonate wird der sonntägliche Spaziergang mit einem der regelmäßig stattfindenden Konzerte im Musikpavillon gekrönt. Und im Herbst bietet die Pflanzenbörse neben ausgewählten Pflanzen alles was das Leben im Freien zum Genuss werden lässt.

Termine 2021

Musikpavillon, Sonntag, 27. Juni 2021, Musikverein Harmonie Dinglingen

Stadtparkführung, Sonntag, 27. Juni 2021, 15:00 Uhr

Musikpavillon, Sonntag, 11. Juli 2021, ACK-Gottesdienst, 10:00 Uhr

Musikpavillon, Sonntag, 11. Juli 2021, Stadtkapelle Lahr, 15:00 Uhr

Themen -Tour: Stadtparkführung in französischer Sprache - franz. Feiertag, Mittwoch, 14. Juli 2021, 15:00 Uhr

Musikpavillon, Freitag, 23. Juli 2021, TV Lahr-Soiree

Musikpavillon, Sonntag, 25. Juli 2021, Polizeichor Lahr

Stadtparkführung, Sonntag, 25. Juli 2021, 15:00 Uhr   

Stadtparkführung  DORT Führung mit Lahrer Murre, Donnerstag, 05. August 2021, 15:00 Uhr   

Stadtparkführung, Sonntag, 29. August 2021, 15:00 Uhr   

Stadtparkführung, Sonntag, 26. September 2021, 15:00 Uhr

 

Highlight-Event zum Jahresende

Stadtpark in Lahr wird illuminiert

„Parkleuchten“ verwandelt Jamms Garten drei Wochen lang in eine Licht-Oase

Tausende Lichter, hunderte Scheinwerfer, dutzende Lichtobjekte und spannende Projektionen verwandeln den Stadtpark Lahr in eine Lichtoase. Vom Samstag, 13. bis Dienstag, 30. November 2021 heißt es drei Wochen lang jeden Abend ab 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr Tor auf zu Jamms schönem Garten und Licht an!

Initiiert hat das Illiminations-Event in Christian Wilhelm Jamms altehrwürdigem Garten der Freundeskreises Lahrer Stadtpark. Der Name „Parkleuchten“ ist Programm: Das Areal erstrahlt auf einem 1,5 Kilometer langen Rundweg vom Eingang bis zur Villa Jamm und wieder zurück. Bäume bekommen einen bunten „Lichtanstrich“ bis in die Wipfel, in Sträuchern glitzert es magisch, aus Nebelschwaden tauchen mystische Licht-Gestalten auf. Entlang des gesamten Rundwegs gibt es zahlreiche leuchtende oder beleuchtete Szenarien zu sehen. 

 

Stadtpark bietet beste Voraussetzungen

Der Spaziergang führt durch über 20 verschiedene Licht-Kulissen: Jede ist anders gestaltet. Jede erzeugt eine andere Atmosphäre. Jede fügt sich harmonisch in die Parklandschaft ein: „Unser  Stadtpark eignet sich hervorragend für eine Illumination!“, sind sich der Lahrer OB Markus Ibert und der Vorsitzende des Freundeskreis Lahrer Stadtpark Reinhard Teufel einig.  „Die prächtigen alte Bäume, die schmucke Villa des Stifters, Wasserläufe und viele schöne Nischen – das lässt sich bestens mit Licht in Szene setzen.“

Da viele der sonst sonst üblichen Parkveranstaltungen durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden können, haben sich die Stadtparkfreunde auf die Suche nach einer Veranstaltung gemacht die auch in diesen Zeiten funktioniert. Mit Wolfgang Flammersfeld haben Sie einen Mann gefunden der bereits viel Erfahrung hat, wie man ein Areal eindrucksvoll illuminiert: Mit seinem Kompagnon Reinhard Hartleif ist er 2006 einer der Pioniere von Illumination-Events in Deutschland gewesen. Inzwischen sind es bis zu 20 Events jährlich, für die Wolfgang Flammersfeld mit seiner Crew von world of lights in ganz Deutschland verantwortlich ist. Seine kreative Arbeit wurde 2018 in London mit einem dritten Platz bei den Darc Awards gekürt und 2020 bekam er beim internationalen German Design Award in Frankfurt ebenfalls eine Auszeichnung verliehen.

 

Zutritt mit der 3G-Regel und Kontaktnachweis

Eintrittspreise

Erwachsene: 8,00 Euro

Kinder 6 bis 17 Jahre: 4,00 Euro

Kinder bis 6 Jahre sind frei.