Für Kinder und Erwachsene Der Wasserpfad Sulzbachtal ist wieder geöffnet!

Stadt LAhr, Stadtführung, Urteilsplatz

Kunst


Folgende Corona-Maßnahmen sind zu beachten: 

  • Eine Anmeldung bis einen Tag vor Führungstermin mit Übermittlung der personenbezogenen Daten beim Stadtmarketing unter: stadtmarketing@lahr.de oder Tel. 07821 / 910 0128 (vormittags) ist erforderlich
  • Alle Führungen werden mit maximal 20 Personen durchgeführt
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich
  • Der Sicherheitsabstand von 1,50 Meter ist einzuhalten

Führungen zu den Skulpturen in Lahr

Der Lahrer Künstler und Bildhauer Kurt Hockenjos vermittelt den Teilnehmern etwas von der Bedeutung ausgewählter Kunstwerke im öffentlichen Raum.

Hierbei geht es nicht nur um die Bedeutung des Werkes an sich, sondern auch um die Kontextualisierung des Standortes und dessen städtisches Umfeld. Was steht hinter einer Skulptur? Welche Gedanken hat sich der Künstler oder die Künstlerin zum Kunstwerk gemacht? Was inspirierte bei der Gestaltung des Werkes? Neben diesen Fragestellungen erfahren Interessierte mehr zum Künstler und den Leitthemen der künstlerischen Arbeit. Auch die jeweils typische Formensprache, die Arbeitsweise und das verwendete Material werden zur Sprache kommen.

 

Weitere Informationen:

Die öffentlichen Führungen finden jeweils um 15:00 Uhr an folgenden Terminen statt:

  • Samstag, 08. August 2020
  • Samstag, 17. Oktober 2020

 

Die Führung dauert etwa 90 Minuten.

Treffpunkt ist am Alten Rathaus auf dem Urteilsplatz, Eingang KulTourBüro.

Die Kosten betragen 4,00 Euro pro Person.

Eine vorherige Anmeldung beim Stadtmarketing ist erforderlich!

 

Die Führung ist zudem das ganze Jahr individuell buchbar.

Gruppen (maximal 25 Personen) zahlen 60,00 Euro.

 

Führungen zur Sonderausstellung von Robert Schad

Kunstwerk aus tonnenschwerem Material von Robert Schad.
Kunstwerk von Robert Schad
Quelle: Bernhard Strauss

Tonnenschwere Materialien, die schwerelos im Raum schweben scheinen - Robert Schads Skulpturen treten tanzend in den Dialog mit der Umgebung. Schad gilt als einer der renommiertesten Vertreter zeitgenössischen Kunstschaffens.

Der Lahrer Künstler Kurt Hockenjos, selbst Bildhauer, führt zu den im Rahmen der Lahrer Reihe "Kunst in die Stadt!" aufgestellten Werken. Hockenjos teilt die Faszination der mal intuitiven, mal bis ins kleinste Detail geplanten Vorgehensweisen Schads.

 

Weitere Informationen:

Die öffentlichen Führungen finden an folgenden Terminen statt:

  • Samstag, 04. Juli 2020 um 15:00 Uhr
  • Samstag, 01. August 2020 um 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 17. September 2020 um 18:00 Uhr

 

Treffpunkt ist am Alten Rathaus am Urteilsplatz.

Die Kosten betragen 4,00 Euro pro Person.

Eine vorherige Anmeldung beim Stadtmarketing ist erforderlich!

 

 

Die Führung ist zudem das ganze Jahr individuell buchbar.

Gruppen (maximal 25 Personen) zahlen 60,00 Euro.