Agenda Kino Lahr

Agenda-Kino

Das Agenda-Büro der Stadt Lahr präsentiert in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Lahr eine Reihe mit interessanten und kritischen Filmen, in denen die ökologischen, sozialen und ökonomischen Fragen der heutigen Welt aufgezeigt werden.

Die Filme werden gezeigt in der

Volkshochschule Lahr
Haus zum Pflug
Vortragsraum 1.32
Kaiserstraße 41
77933 Lahr

 

Der Eintritt zu den Filmen ist frei!

Ihre Anregungen und Wünsche für die Filmreihe senden Sie an nachhaltigkeit@lahr.de.

"Der marktgerechte Mensch"

Montag, 23. Mai 2022, 19:00 Uhr

Der Arbeitsmarkt verändert sich. Die soziale Marktwirtschaft und das Solidarsystem werden immer häufiger in Frage gestellt. Algorithmen und Crowdworking greift um sich. Wenn der Wettbewerb vor alle sozialen Aspekte gestellt wird, droht der Gesellschaft eine Verarmung und Vereinzelung. Der Dokumentarfilm zeigt die radikale Veränderung des Arbeitsmarkts und den Versuch junger Menschen, das Gemeinschaftswohl wieder in den Fokus zu rücken.

Deutschland 2020, Dauer 99 Minuten, FSK ab sechs Jahren.

mehr zum Film

"The Peanut Butter Falcon"

Mittwoch, 22. Juni 2022, 19:00 Uhr

Das Schicksal vereint zwei höchst unterschiedliche Außenseiter auf einem erzwungenen Roadtrip durch den US-amerikanischen Süden. Der Eine, ein 22-Jähriger mit Downsyndrom, der sich zu einer Wrestling-Schule in Florida durchschlagen will; der Andere, ein Mann in den Dreißigern auf der Flucht vor seiner desaströsen Vergangenheit. Verfolgt werden sie von einer Frau, die sich mit den „Outlaws“ in der zweifelhaften Hoffnung auf ein besseres Leben verbindet. Die lakonisch-intime Tragikomödie erzählt von einer Gesellschaft der Abgehängten, die dank märchenhafter Züge und einfühlsamer Darsteller als Wohlfühlfilm dennoch glücklich macht.

USA 2019, Dauer 98 Minuten, FSK ab zwölf Jahren.

Diese Filme wurden schon im Lahrer Agenda-Kino gezeigt: