Blick über Lahr zum Schutterlindenberg

Lahr aktiv mitgestalten! Stadtentwicklungskonzept - Aufruf zur Onlinebeteiligung

Plakat in Blau-Gelb mit der Aufschrift:
Stadtentwicklungskonzept ? Aufruf zur Onlinebeteiligung
15. November ? 15. Dezember 2021
Wir fragen, Sie antworten
?Lahr auf Flughöhe?
Machen Sie mit!
Stadtentwicklungskonzept - Aufruf zur Onlinebeteiligung
Quelle: Stadt Lahr
Mit dem gesamtstädtischen und integrierten Entwicklungskonzept möchte die Stadt Lahr den aktuellen Herausforderungen der Stadtentwicklung – z. B. demografischer Wandel, Klima-wandel und -anpassung, Leerstand, Digitalisierung, Handel – begegnen.

Zentrales Element des Stadtentwicklungskonzepts ist die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.

Durch Online-Formate wird der gesamten Lahrer Bevölkerung die Möglichkeit zur Mitwirkung am Konzept gegeben.

Vom 15.11.2021 bis zum 15.12.2021 besteht die Möglichkeit im Rahmen einer Online-Befragung „Wir fragen, Sie antworten“ und einer Online-Kartendiskussion „Lahr auf Flughöhe“ Anregungen zur weiteren Entwicklung der Stadt Lahr einzubringen:

  • Wo sehen Sie Stärken und Schwächen in Lahr?
  • Wo sehen Sie Handlungsbedarf und welche Maßnahmen sollen umgesetzt werden?
  • Was gefällt Ihnen besonders gut bzw. was ist Ihr Lieblingsort in Lahr?

 

Der Online-Fragebogen umfasst Themen von Wohnen, Arbeiten, Kultur, über Soziales bis hin zu Verkehrsthemen. 

Bei der Online-Kartendiskussion können auf einer Stadtkarte, entweder von zu Hause am Computer oder unterwegs mit dem Smartphone, die entsprechenden Punkte markiert und bewertet werden.

Machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich in den Stadtentwicklungsprozess einzubringen!

Weitere Informationen und den Zugang zur Onlinebeteiligung finden Sie unter: https://www.stadtentwicklungsmanager-im-dialog.de/Stadtentwicklungskonzept-Lahr.

Bei Fragen zur Online-Beteiligung oder zum Stadtentwicklungskonzept im Allgemeinen  stehen Frau Norina Flietel, zuständige Projektleiterin bei der Wüstenrot  (07141 16-757282, E-Mail: norina.flietel@wuestenrot.de) oder bei der Stadt Lahr Herr Hans-Georg Lütkenhaus (07821 910-0688, E-Mail: hans-georg.luetkenhaus@lahr.de) gerne zur Verfügung.