Stadt Lahr - „Vom Grünholz zum Löffel“ – Noch wenige Plätze frei!
 
Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

08.06.2018 - Fortbildungsangebot für Multiplikatoren und Interessierte „Vom Grünholz zum Löffel“ – Noch wenige Plätze frei!

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Lahr bietet am Freitag, 22. Juni 2018, von 14:00 bis 19:00 Uhr, und am Samstag, 23. Juni 2018, von 9:00 bis 16:00 Uhr die Fortbildung „Vom Grünholz zum Löffel“ an.

Angesprochen sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit sowie alle Interessierten, die erste praktische Erfahrungen mit dem Schnitzmesser sammeln bzw. ihr Wissen im Bereich Schnitzen erweitern möchten. 

Der Referent Dietrich Staemmler, in Schweden ausgebildeter Grünholzschnitzer, gibt den Teilnehmern eine theoretische Einführung in die verschiedenen Techniken der traditionellen Grünholzbearbeitung. Das Erlernte kann unter seiner Anleitung in der Praxis geübt werden. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit einen oder mehrere gebrauchsfertige Löffel (Ess- und/oder Servierlöffel) herzustellen. Zu den verschiedenen Bearbeitungstechniken gehören u.a. sägen, spalten, behauen, schnitzen sowie verzieren von Grünhölzern. 

Die Fortbildung findet auf dem Gelände der Landesgartenschau statt. Die Kosten betragen 40 Euro (inklusive Material und Eintritt für das Gelände).