Stadt Lahr - Langeweile in den Pfingstferien? – Keine Option! 
 
Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

14.05.2018 - Schwimmen, Tanzen, Grillen und mehr.... Langeweile in den Pfingstferien? – Keine Option! 

Der Schlachthof – Jugend & Kultur veranstaltet in Kooperation mit der Jugendsozialarbeit der Otto-Hahn-Realschule sowie des Max-Planck-Gymnasiums ein buntes Pfingstferienprogramm.

Während der ersten Ferienwoche finden drei Ausflüge für Mädchen ab der 5. Klasse statt. Barfußpfad & Sommerrodelbahn stehen am Dienstag, 22. Mai 2018, von 9:30 bis gegen 14:30 Uhr auf dem Programm. Am Mittwoch, 23. Mai 2018, geht es von 9:00 bis circa 16:00 Uhr in das Europabad nach Karlsruhe und am Freitag, 25. Mai 2018, findet ab 13:00 Uhr die Aktion „Grillen im Schlachthof“ statt. 

Für das Programm in der zweiten Ferienwoche können sich Jungen und Mädchen ab der 5. Klasse anmelden. Am Dienstag, 29. Mai 2018, geht es von 15:00 bis circa 18:00 Uhr zum Fußballgolfen nach Dundenheim. Der Gifiz-See in Offenburg steht am Mittwoch, 30. Mai 2018, von 15:00 bis gegen 20:00 Uhr an und am Freitag, 1. Juni 2018, findet ab 15:00 Uhr noch einmal „Grillen im Schlachthof“ statt. 

Zusätzlich können alle, die Lust auf Bewegung haben, am Dienstag, 22., Donnerstag, 24. und Dienstag, 29. Mai 2018, jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr, ein kostenloses Tanztraining für den Landesgartenschau-Flashmob beim Jugendaktionstag am Samstag, 9 Juni, absolvieren. Treffpunkt und Ansprechpartner ist das Studio DanceFit in Lahr. 

Eine vorherige Anmeldung ist für alle Angebote notwendig, da die Plätze begrenzt sind. Diese nimmt das Schlachthof-Team unter Tel: 07821/ 981185 oder E-Mail: team@schlachthof-lahr.de entgegen und gibt weitere Informationen zu den verschiedenen Veranstaltungen.