Stadt Lahr - Kunsthandwerkermarkt: Stände für zu vergeben
 
Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

09.05.2018 - Sommerfest des Mehrgenerationenhauses Lahr mit Kunsthandwerkermarkt Kunsthandwerkermarkt: Stände für zu vergeben

Das Bild zeigt einen Stand beim Kunsthandwerkermarkt. Er besteht aus einem Bierzelttisch mit einer hellgrünen Tischdecke, darauf ist eine Vielzahl an Schmuck an verschiedenen Ständern und auf Platten oder in Schachteln arrangiert.
Stand beim Kunsthandwerkermarkt
Ein Ziel des Mehrgenerationenhauses ist es, verschiedene Generationen zusammen zu bringen und Möglichkeiten zur Begegnung und Kommunikation zu schaffen. Zu diesem Zweck veranstaltet das Mehrgenerationenhaus Lahr jedes Jahr ein Sommerfest mit Kunsthandwerker-Markt an der Stadtmauer beim Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle.

Das Sommerfest am Freitag, 29. Juni 2018, dauert von 15:00 bis 19:00 Uhr. Neben kulinarischen Leckereien, kulturellen und musikalischen Vorführungen gibt es rund um die Stadtmühle einen Kunsthandwerkermarkt. Möglich ist der Verkauf von Produkten, aber auch Schauvorführungen und Ideen zum Mit- und Selbermachen.

 

Teilnehmen können soziale Einrichtungen, Schulen, Kindergärten, gemeinnützige Vereine und auch nicht gewerbetreibende Hobby-Kunsthandwerker. Es werden keine Standgebühren erhoben. Tische, Bänke, Sonnenschirme oder Pavillons müssen selbst mitgebracht werden. Für Einrichtungen und Vereine, die in künstlerischen, handwerklichen oder kreativen Bereichen aktiv sind, ist das die Gelegenheit, die Einrichtung zu präsentieren und ihre Produkte zu verkaufen.

 

Anmeldungen für den Kunsthandwerkermarkt sind bis zum 17. Mai 2018 im Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle unter Telefon 07821 / 21787 möglich.