Weihnachtszeit in Lahr Adventstreff und lebende Krippe

Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

11.06.2018 - Namens-Wettbewerb der Stadt ist bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf Rennen Erdmännchen-Kinder bekommen Namen

Die drei kleinen Erdmännchen liegen zusammengekuschelt im Halbschatten und schlafen. Ein Eltern-Tier hat den Kopf auf eines der Kleinen gelegt
Tick, Trick und Track mit einem Eltern-Tier
Quelle: Stadt Lahr
Die Erdmännchen-Kinder im Lahrer Stadtpark haben einen Namen. Der von der Stadtverwaltung ins Leben gerufene Namenswettbewerb hat große Resonanz bei den Lahrer Bürgerinnen und Bürgern hervorgerufen. Die Abstimmung lief auf der städtischen Internetseite bis zum Sonntagabend.

Überwältigende 961 Abstimmungen kamen letztlich zu dem Ergebnis, dass die Erdmänner Tick, Trick und Track genannt werden sollen. Die Namen des Enten-Trios aus den beliebten Walt Disney Comics sollen nach dem Wunsch der Lahrer nun also die Erdmännchen schmücken. Die Verwaltungsspitze ist denkbar knapp um einen Erdmännchen-Namens-Vetter herumgekommen.

 

Das Gesamtergebnis:

1.   Tick, Trick und Track:                 321 Stimmen

2.   Wolfgang, Guido und Tilman:     285 Stimmen

3.   Emil, Eddie und Egon:                191 Stimmen

4.   Enzo, Carlos und Oskar:             124 Stimmen

5.   Tafiti, Tutu und Tuto:                    40 Stimmen

 

Der Gewinner des Wettbewerbs ist Christian Lang aus Lahr. Er war einer von mehreren Einsendern des Namensvorschlags und wurde per Zufallslos ausgewählt. Er erhält einen Gutschein der Lahrer Werbegemeinschaft in Höhe von 25,00 Euro. Bei der Stadtverwaltung war man sehr positiv überrascht von der unglaublichen Resonanz zum Wettbewerb und bedankt sich bei allen, die mitgemacht haben.