Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

18.05.2017 - Ein Blick hinter die Kulissen des Gotteshauses Themenführung: Kirchen in Lahr die Christuskirche

Das Bild zeigt die Christusirche in Lahr, ein markanter Kuppelbau im Stil der italienischen Renaissance aus rotem Stein mit grünem Dach.
Christuskirche in Lahr
Quelle: Stadt Lahr
Einen Blick hinter die Kulisse des Gotteshauses bietet ein Rundgang am Samstag, 27. Mai 2017.

Die bemerkenswerte Geschichte der Christuskirche nimmt ihren Anfang im Testament des Lahrer Kaufmanns Christian Wilhelm Jamm, in dem er seinen Besitz der Stadt Lahr zur Erbauung einer Kirche „zu Ehren Christus“ vermachte. Heute ist die Christuskirche mit ihrer mächtigen Kuppel eines der prägenden Bauwerke des Mittelzentrums. Einen Blick hinter die Kulisse des Gotteshauses bietet ein Rundgang mit Gästeführerin Helgard Schmuck am Samstag, 27. Mai 2017. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Eingang der Christuskirche, Jammstraße 2. Die Führung kostet zwei Euro pro Person und wird direkt an die Stadtführerin bezahlt.

 

Besucher entdecken im Rahmen des Rundgangs den besonderen Kuppelbau im Stile der italienischen Renaissance und erfahren mehr über die wechselvolle Entstehungsgeschichte, die eng mit der Historie Lahrs verbunden ist. Diese Kirche ist mehr als ein architektonisches Gebilde. Sie steckt voller Symbole und Zeichen, die es zu erkunden gilt.

 

Die nächste Kirchenführung findet am Samstag, 10. Juni 2017, um 15:00 Uhr, in der Burgheimer Kirche statt.