Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

06.06.2019 - Kinderführung „Entdecke das Mittelalter“ Steinmetzzeichen, Buckelquader, Ritter und Zünfte

Mehrere Kinder und eine Stadtführerin gehen über einen gepflasterten Platz umgeben von Stadthäusern.
Kinder entdecken die Stadt Lahr
Quelle: Stadt Lahr
Eine öffentliche Kinderführung durch das mittelalterliche Lahr findet am Donnerstag, 13. Juni 2019, statt. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr am Storchenturm in der Marktstraße 45.

Wer lebte damals in Lahr? Welche Rechte hatten die Bewohner der Stadt? Was gab es auf einem mittelalterlichen Markt zu kaufen? Und wie sah der mittelalterliche Alltag von Kindern aus? Die Reste der Stadtmauer verraten ebenso, wie die der einstigen Tiefburg, wie die Menschen vor mehr als 400 Jahren in Lahr gelebt haben. Die spielerische Führung vermittelt kindgerecht Spannendes zum Leben in der mittelalterlichen Stadt und das Rechtssystem. So lernen Kinder durch Geschichten, Spiele und aktive Mitgestaltung ihre Stadt kennen. Zum Abschluss der Tour dürfen alle Teilnehmer ein mittelalterliches Spiel ausprobieren. Jedes Kind erhält nach erfolgreicher Teilnahme eine Urkunde.

 

Die rund 90-minütige Führung wird im Rahmen der vom Stadtmarketing organisierten Reihe „Typisch Lahr. Führungen & Kulturgänge“ angeboten. Die Kosten liegen bei drei Euro pro Kind und vier Euro für Erwachsene. Die Gebühr wird direkt an die Gästeführerin oder den Gästeführer bezahlt. Kinder können nur mit einer erziehungsberechtigten Begleitperson an der Führung teilnehmen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kinderführung bietet auf unterhaltsame und interaktive Weise Wissen rund um das mittelalterliche Leben der Kaufleute, Ritter, Adlige und Handwerker in Lahr. Ausgangspunkt sind die Überreste der historischen Tiefburg, die gemeinsam erklommen wird.

Tipp: Die Führung kann auch individuell für Kindergeburtstage und Gruppenausflüge sowie Schulklassen gebucht werden. Weitere Informationen und Preise sind beim Stadtmarketing Lahr, Tel.: 07821/910-0128 (vormittags) oder unter stadtmarketing@lahr.de erhältlich.

 

Seit einigen Jahren nehmen zahlreiche Städte und Gemeinden der Ortenau an der gemeinsamen Veranstaltungsreihe „Donnerstags in der Ortenau“, kurz: DORT, teil. Bei über dreihundertfünfzig Veranstaltungen zwischen März und Dezember haben Besucher wie Einheimische jeden Donnerstag Gelegenheit, die kulturellen und kulinarischen Besonderheiten der Ortenau zu erleben und für sich zu entdecken. Das Stadtmarketing Lahr beteiligt sich mit mehreren Veranstaltungen an der Reihe. Als kleine Wegzehrung gibt es bei den Führungen eine traditionelle Lahrer Murre der Genussmanufaktur Burger.

Jeden Freitag um 17:00 Uhr wird eine inklusive historische Stadtführung angeboten. Treffpunkt für die Führung ist das Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6.