Stadt Lahr - „Literatur im Gewölbe“
 
Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

09.05.2018 - Vorstellung von Buchneuheiten „Literatur im Gewölbe“

Die Literaturtage „Orte für Worte“ lassen Literatur an völlig unterschiedlichen und unerwarteten Orten erlebbar werden. Am Dienstag, 15. Mai 2018, stellen um 19:00 Uhr in der Mediathek Birgit König und Diana Dold Buchneuheiten dort vor, wo sie auch ausgeliehen werden können.

Die Mischung der vorgestellten Titel ist bunt: Krimis wie „Der große Plan“ von Wolfgang Schorlau oder „Schwarzbubenland“ von Christof Gasser gehören zur Auswahl, aber auch „Kukolka“ von Lana Lux und: „Die Seefahrerin“ von Catherine Poulain.

Etwas mehr als zehn Titel werden mehr oder weniger kurz als Kostprobe vorgestellt. Ganz sicher ist der eine oder andere Tipp für eine anregende Ferienlektüre dabei.

Der Eintritt ist frei - Eine Veranstaltung im Rahmen der Sternschnuppen – Kultursommer Lahr 2018.