Weihnachtszeit in Lahr Adventstreff und lebende Krippe

Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

05.12.2018 - Ausgefallene Geschenkideen der Stadt zur Weihnachtszeit Ein Stück Lahr verschenken

Ziffernblatt der neuen City Watch Lahr
Ziffernblatt der neuen City Watch Lahr
Wer sucht sie nicht, die kleinen, persönlichen Geschenkideen? Das Stadtmarketing bietet schöne und individuelle Produkte der Stadt Lahr sowie attraktive Erlebnis-Gutscheine. Das exklusive Sortiment rund um die Stadt und die Chrysanthema ist im KulTourBüro im Alten Rathaus am Urteilsplatz erhältlich.

Maßgeschneiderte Führungen das ganze Jahr

Erlebnisse und Freizeit können mit mit maßgeschneiderten Gutscheinen für Stadtführungen zu verschieden Themen über das ganze Jahr verschenkt werden.

 

Zu den Geschenkklassikern zählen die kulinarischen Führungen. Im Preis von 38 Euro pro Person ist ein leckeres Drei-Gang-Menü mit begleitenden Getränken enthalten. Neben der Brauhaus-Tour stehen die mediterrane- und eine badische Tour zur Auswahl.

 

Zeit miteinander verschenken kann man mit den speziellen Angeboten für Kinder und Familien: Spielend leicht lässt sich das Mittelalter bei einer Kinderführung durch die Innenstadt entdecken. Ein schönes winterliches Alternativprogramm für Familien sind die GPS-Touren. Auf eigene Faust geht es bei der GPS-Tour auf Entdeckungsreise. Die optimale Ergänzung zum Gutschein ist das Lahrer Malbuch für 4,95 Euro mit Sehenswürdigkeiten zum Ausmalen. Angereichert mit kurzen Informationen zu den Motiven, fügen sich die 22 Seiten zum persönlichen, kindgerechten Stadtführer.

 

Ganz unterschiedliche Interessen sprechen die Themenführungen zur Geschichte der Stadt, Architektur, Landschaft und Natur an. Der 16 Euro - Gutschein berechtigt zur Teilnahme an vier öffentlichen Themenführungen in Lahr. Für 60 Euro erhält der Beschenkte eine individuelle Themenführung für bis zu 25 Personen. Das Programm mit dem gesamten Führungsangebot erscheint im Frühjahr 2019 und wird den Gutscheininhabern gerne zugeschickt.

 

Neue Lahr-Tasse nicht nur für Sammler

Lahr Schluck für Schluck genießen kann man aus der hochwertigen Tassen-Serie in vier Farben. Die eleganten Porzellanbecher in klassischem Design zeigen eine Auswahl zentraler Bau- und Naturdenkmäler Lahrs. Neu im Sortiment ist die grüne Landschafts-Tasse mit Langenhard, Schutterlindenberg, Stadtpark und Ortenau-Brücke. Die blaue Tasse zieren Storchenturm, Altes Rathaus, Haus Stoesser-Fischer und ein Jugendstilgebäude der Lotzbeckstraße. Der rote Becher widmet sich den Rundhochhäusern, dem Neuen Rathaus, dem Café Süßes Löchle und dem Amtsgericht. Besondere Lahrer Kirchen zeigt die orangefarbene Tasse mit Christuskirche, Sankt Peter & Paul, Burgheimer Kirche und der Stiftskirche. Die spülmaschinenfesten Becher sind in Deutschland produziert und kosten pro Stück 9,95 Euro.

 

Mit dem Chrysanthema-Kalender blumig durch das Jahr

Farbe an die Wand bringt der hochwertige Chrysanthema-Blumen-Kalender. Mit zwölf ausgesuchten Motiven erinnert er durchs ganze Jahr an die große Vielfalt der Chrysantheme und die einzigartige Veranstaltung in Lahr. Der Wandkalender im DIN A4 Format kostet 9,95 Euro.

 

Ein Unikat am Arm: Die Holzuhr im Lahr-Design

Eine ganz besondere Uhr designte die Lahrer Goldschmiedin Johanna Elena Bruder in Zusammenarbeit mit dem jungen Südtiroler Uhrenlabel Laimer. Storchenturm, Altes Rathaus, Schutterlindenberg und die neue Ortenaubrücke zieren als markante Lahrer Motive das Ziffernblatt. Die aus hochwertigen Zebrano- und Sandelholz gefertigten Uhren mit Uhrwerk von Seiko sind in zwei unterschiedlich großen Ausführungen für Männer und Frauen für 99 Euro erhältlich.

 

Alle Produkte sind zu den Öffnungszeiten im KulTourBüro von Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 16:30 Uhr sowie samstags von 10:00 bis 13:00 Uhr erhältlich.