Weihnachtszeit in Lahr Adventstreff und lebende Krippe

Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

30.11.2018 - Feinkost Brüderle schließt nach 28 Jahren Dank an engagierte Unternehmerin

Die Lahrer Verwaltungsspitze bedankt sich bei Otlilia-Brüderle, in einer weinroten Schürze, mit einem Blumenstrauß. Sie stehen vor der Kühlvitrine des Geschäfts.
Quelle: Stadt Lahr
28 Jahre hat Frau Ottilia Brüderle-Müller ihr Geschäft „Feinkost Brüderle“ in der Lahrer Innenstadt geführt, zuerst in der Marktstraße und dann ab 2005 in der Kirchstraße. Ende November 2018 öffnete Brüderle-Müller letztmals ihr Geschäft.

„Feinkost Brüderle“ war nicht nur für sein breigefächertes Lebensmittelangebot, seine selbstgemachten Marmeladen, Chutneys und Salate bekannt, sondern auch ein beliebter Treffpunkt vieler Lahrer. Mit ihrer charmanten Art, ihrer Herzlichkeit, ihrem stets sympathischen Lächeln und ihrem Fachwissen verlieh Ottilia Brüderle-Müller ihrem Geschäft das besondere i-Tüpfelchen, für das sie von ihren Kunden gelobt und geliebt wurde. Und war noch so viel Betrieb, die Geschäftsfrau nahm sich für jeden einzelnen Kunden Zeit, um individuell auf Wünsche einzugehen.

 

Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller, Erster Bürgermeister Guido Schöneboom und Bürgermeister Tilman Petters dankten Ottilia Brüderle-Müller für ihr langjähriges Engagement als Unternehmerin, verbunden mit den besten Wünschen für ihren Ruhestand.