Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

09.11.2018 - Chrysanthema feiert schillerndes Abschlussfest Anstoßen zum großen Sektival mit Musikfeuerwerk

Feuerwerk zum Abschluss der Chrysanthema 2017
Feuerwerk 2017
Die Chrysanthema lädt am Samstag, 10. November, zum großen Sektival nach Lahr. Alle Besucher sind eingeladen, bei Musik und Feuerwerk auf die drei ereignisreichen Wochen voller Blumen und Kultur anzustoßen.

Auf dem Marktplatz bieten drei Stände ab 10:00 Uhr entsprechend ausgewählte Lahrer Spirituosen an:

Harald Pfaff bietet eine Auswahl an Weinen aus Lahr, die Narro-Gruppe serviert Sekt und Glühwein und am Stand der ehemaligen Chrysanthemen-Königinnen gibt es wahlweise „Prickelnde Hoheit“ (Sekt mit einem Schuss Chrylonge) oder „Heiße Hoheit“, einem Winzerglühwein verfeinert mit einem Schuss Chrysanthemenlikör, zu königlichem Gebäck. Den Erlös spenden die Königinnen an das Theaterprojekt der Lebenshilfe Lahr.

Das Nachmittagsprogramm startet um 14:00 Uhr mit Singer- Songwriterin Anne Pe, die mit sanfter Stimme in märchenhafte Sphären entführt. Ab 16:00 Uhr sorgen „Andromeda“ mit Rockklassikern für Party-Stimmung und beste Laune.  

Der Höhepunkt des schillernden Abschlussfest ist das Musikfeuerwerk um 18:00 Uhr. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Müller und Dr. Ulrich Kleine, Geschäftsführer des E-Werk Mittelbaden und Titelsponsor der Chrysanthema, wird Sonja I. nach ihrer Ansprache mit dem Startknopf das traditionelle Musikfeuerwerk auf dem Marktplatz zum Erleuchten bringen. „Andromeda“ sorgt anschließend nochmals für Party-Stimmung bis 19:30 Uhr.