Weihnachtszeit in Lahr Adventstreff und lebende Krippe

Blick von unten zur Glasfassade des Bürgerbüros mit dem Schild

Aktuelles

Familiennachzug

Mit dem zu erwartenden Inkrafttreten des Gesetzes zur Neuregelung des Familiennachzuges zu subsidiär Schutzberechtigten (Familiennachzugsneuregelungsgesetz) am Mittwoch, 01. August 2018, kann Mitgliedern der Kernfamilie der Nachzug zu subsidiär Schutzberechtigten aus humanitären Gründen gewährt werden.

Der Nachzug ist auf 1 000 Personen pro Monat begrenzt. Anträge hierzu sind bei der jeweiligen Auslandsvertretung zu stellen.