Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

12.10.2023 - Straßensperrungen und Verlegung des Wochenmarkts Veränderte Verkehrsführung während der Chrysanthema

Chrysanthema 2022 - Blick auf den Sonnenplatz
Quelle: Stadt Lahr / Alexey Radyvanuk
Zur Chrysanthema werden ab Samstag, 21. Oktober 2023, wieder Tausende von Gäste in Lahr erwartet. Diese Großveranstaltung erfordert einige Straßensperrungen, die Verlegung von Bushaltestellen und des Wochenmarkts.

Die Durchfahrt über den Urteilsplatz ist ab Montag, 16. Oktober, bis Donnerstag, 9. November 2023, gesperrt. Die Bushaltestellen an der Lammstraße und Urteilsplatz werden in dieser Zeit nicht angefahren. Als Ersatz stehen Haltestellen in der Turmstraße gegenüber dem Haus Nummer fünf und in der Turmstraße hinter dem Polizeirevier zur Verfügung.

Von Donnerstag, 19. Oktober 2023, bis Dienstag 7. November 2023, ist auch der Rathausplatz gesperrt. Der Busverkehr ist von dieser Sperrung nicht betroffen. Lieferverkehr ist nur vormittags bis 11 Uhr möglich. Die Verkehrsteilnehmenden werden um Verständnis und Beachtung der Verkehrszeichen gebeten.

Der Wochenmarkt wird auf den Rossplatz verlegt und findet dort an folgenden Tagen statt:

Dienstag, 17. Oktober 2023

Samstag, 21. Oktober 2023

Dienstag, 24. Oktober 2023

Samstag, 28. Oktober 2023

Dienstag, 31. Oktober 2023

Samstag, 4. November 2023

Dienstag, 7. November 2023

Der Donnerstagsmarkt entfällt ab dem 19. Oktober 2023 und findet wieder ab dem 9. November 2023 auf dem Schlossplatz statt.

Damit in dieser Zeit Blumen und nicht Müllsäcke die Straßen und Plätze verschönern, werden die Anwohnenden der Innenstadt gebeten, den schwarzen und gelben Müll frühestens einen Tag vor der Abholung rauszustellen und spätestens einen Tag nach der Abholung die Tonnen von den Straßen wieder zu entfernen.