Fachtagung Engagement begeistert!

Die Fachtagung Engagement begeistert fand in Lahr statt. Während der Tagung gestaltete die Künstlerin Sabine Barth eine bunte Collage mit Fotografien verschiedener Engagementszenen, die sie mit Farbei weitermalte.

"Engagement begeistert!
Die Zukunft des Engagements!"
-
unter diesem Thema fand auf der Landesgartenschau eine Fachtagung statt.

Und Engagement begeistert:
Rund 80 Teilnehmer aus Lahr und Baden-Württemberg diskutierten intensiv über neue Möglichkeiten in der Engagementarbeit.

Mehr erfahren

Pendlerkampagne "Mein Weg. Meine Zeit." Entspannter und schneller mit dem Rad ans Ziel

Flyer der Kampagne mit zwei gezeichnete Radfahren vor einer blauen Silhouette einer Stadt. Darüber steht die "Die schönste Beförderung".

Die Stadt Lahr hat sich bei ihren radfahrenden Beschäftigten bedankt. Für alle, die ihren Weg zur Arbeit mit dem Rad zurücklegten, gab es als Dankeschön Obst und ein Fotoshooting. Sie sind alle "Mitarbeiter des Monats" und werden in einer besonderen Fotoausstellung im Rathaus 1 und 2 und im Bürgerbüro präsentiert. Die Mitarbeiter tragen durch ihre Verkehrsmittelwahl zur Luftreinhaltung, zum Klimaschutz und zur Lärmreduzierung bei und schonen ganz nebenbei noch ihren Geldbeutel.

Mehr erfahren

Gründerpreis der Stadt Lahr 2018 Chance für junge Unternehmen in Lahr

Zu sehen sind vier Personen in einem Büro-Umfeld, die ihre Hände in der Luft zusammenklatschen (high five). Ganz vorn steht eine junge Frau mit dunklem Teint und lockigem braunen Haar. Sie trägt eine Brille und eine hellgraue Businessbluse und lacht breit in die Kamera. Links steht eine Frau mit langem glatten Haar und einer dunkelblauen Bluse mit weißen Punkten. Ihr Gesicht ist teilweise von dem erhobenen Arm verdeckt. Die beiden hinteren Personen sind zum großen Teil verdeckt. Man erkennt aber Businesskleidung.

Noch bis Sonntag, 30. September 2018, kann man sich für den Gründerpreis 2018 der Stadt Lahr bewerben. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert und unterstützt neugegründete innovative Lahrer Unternehmen aller Branchen aus Handel, Handwerk und Industrie.

Mehr erfahren

Energie sparen und Umwelt schonen Energieberatung für Mieter und Eigentümer

Energie und Kosten sparen, sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlen und gleichzeitig Umwelt und Klima schonen. Interessierte Bürger können sich am Donnerstag, 11. Oktober 2018, zwischen 14:00 und 17:45 Uhr kostenfrei bei der Stadt Lahr zu diesen Themen beraten zu lassen. Anmeldungen unter Tel. 07821 / 910-06 19. Das Beratungsgespräch dauert 45 Minuten.

Mehr erfahren

KühlCheck: Lahrer Kühlgerätezuschuss Stromfresser raus, sparsame Kühlgeräte rein

Logo KühlCheck:
Ein gezeichneter lachender Kühlschrank mit Sonnenbrille und hüpfender Basecap,der mit Händen drei Münden in die Luft wirft und "Daumen hoch" zeigt. Auf dem "Bauch" ist A+++ aufgedruckt.

Kühlgeräte sind die großen heimlichen Stromfresser, denn sie sind Tag und Nacht in Betrieb.

Die Stadt Lahr hat ein Kooperationsmodell entwickelt und sponsert energieeffiziente Kühlgeräte für einkommensschwache Haushalte.

"Der Kühlcheck zeigt einmal mehr, wie wir in Lahr soziale und Klimaziele miteinander kombinieren", betont Erster Bürgermeister Guido Schöneboom.

Mehr erfahren

Städtefreundschaft zwischen Zvenigorod und Lahr jetzt mit Unterschrift Längst überfällige Freundschaftsbande besiegelt

Bild v.l.n.r.: Jörg Uffelmann, Sven Täubert, Evgenij Nikolaewitsch Rischov, OB Dr. Müller, Klaus Schwarzwälder, Roland Hirsch

Seit Freitag ist sie mit Unterschrift besiegelt: die Städtefreundschaft zwischen Zwenigorod in Russland und Lahr in Deutschland. Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller und Evgenij Nikolaewitsch Rischov, Vertreter des Bürgermeisters von Zvenigorod, haben im Auswärtigen Amt in Berlin die Freundschaftsurkunde unterschrieben.

Mehr erfahren

Agenda-Kino "Das Wunder von Mals"

Das Agenda-Kino zeigt am Mittwoch, 26. September 2018, ab 19:00 Uhr den Film "Das Wunder von Mals". Ganz Südtirol wird von Monokulturen überrollt und in Pestizid-Wolken gehüllt … Ganz Südtirol? Nein! Ein von unbeugsamen Vinschgern bewohntes Dorf kämpft mit einem Feuerwerk der Ideen gegen eine Übermacht aus Bauernbund, Landesregierung und Pharmaindustrie. Mals im Obervinschgau soll die erste pestizidfreie Gemeinde Europas werden. Doch die Südtiroler Apfellobby denkt nicht daran das Votum der Bevölkerung zu akzeptieren.

Mehr erfahren

Pressemeldungen

21.09.2018

Vier Elemente und ein E-Bike

Eine positive Bilanz ziehen die Veranstalter des zwölften Lahrer Energietags, der am vergangenen Sonntag auf dem Gelände der Landesgartenschau stattfand. Der Lahrer Energietag, der im Rahmen der Energiewendetage Baden Württemberg gemeinsam von der Stadt Lahr, badenova, E-Werk Mittelbaden und der Ortenauer Energieagentur organisiert wird, stand diesmal ganz im Zeichen der vier Elemente.

21.09.2018

Straßburg nach Ende des Ersten Weltkriegs

Zu einem Vortrag über den Wechsel von der deutschen zur französischen Herrschaft in Straßburg ab 1918 laden die Volkshochschule Lahr und der Historischen Verein für Mittelbaden - Regionalgruppe Geroldsecker Land am Freitag, 28. September 2018, um 19:00 Uhr, in die VHS in der Kaiserstraße 41 ein. Der Eintritt ist frei.

21.09.2018

Sprachentwicklung und Sprachförderung im Elementarbereich

Alljährlich bedankt sich die Stadt Lahr bei pädagogischen Fachkräften für ihr Engagement, die sich in einer trägerübergreifenden Fortbildungsmaßnahme im Bereich der Sprachentwicklung und Sprachförderung weiter qualifiziert haben

21.09.2018

Helfen Sprachbarrieren zu überwinden

Sprachbarrieren in Kindergärten, Schulen, Behörden, Beratungsstellen, beim Arzt oder Rechtsanwalt zu überwinden und dadurch Menschen mit Migrationshintergrund zu unterstützen, das ist das Ziel des ehrenamtlichen Dolmetscherpools Lahr.

21.09.2018

„Zusammen reparieren, statt alleine wegwerfen"

Das nächste Repair-Café findet am Samstag, 06. Oktober 2018, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, im Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle, Bei der Stadtmühle 2, statt. Veranstalter ist der BUND Lahr in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Umwelt der Stadt Lahr, der Volkshochschule Lahr, dem Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle und dem Stadtseniorenbeirat Lahr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

21.09.2018

Entspannter und schneller mit dem Rad ans Ziel

Luftreinhaltung, Klimaschutz und Lärmreduzierung – Das sind Herausforderungen, vor denen die Stadt Lahr sowie alle anderen Kommunen, Landkreise und das Land aktuell stehen. In diesem Zusammenhang ist das Thema Pendeln mehr in den Fokus gerückt.

Social Media Box Lahr