Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

17.05.2024 - Repair-Café im Lahrer Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle Gemeinsam reparieren statt alleine wegwerfen

Das nächste Lahrer Repair-Café findet am Samstag, 1. Juni 2024, von 14 bis 17 Uhr im Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle, Bei der Stadtmühle 2, statt.

Besucherinnen und Besucher des Repair-Cafés können für Reparaturen ihre tragbaren kaputten, beschädigten oder nicht mehr funktionierenden Gegenstände von Zuhause mitbringen – ob Elektrogeräte, Kleidung, Spielzeug, Uhren oder Kleinmöbel. Auch Kleinreparaturen an Nähmaschinen und Fahrrädern – keine E-Bikes – sind möglich. Da für Nähmaschinen und Fahrräder nicht immer Reparateurinnen oder Reparateure anwesend sind, wird empfohlen, sich vorher im Büro des Bürgerzentrums Treffpunkt Stadtmühle unter Telefon 07821/21787 zu erkundigen. Neue Engagierte, insbesondere Fachkundige, die Elektrogeräte oder Fahrräder reparieren können, sind herzlich willkommen.

Von der Reparatur ausgeschlossen sind Kaffeevollautomaten, Smartphones, Tablets, Drucker und PC. Bei großem Andrang kann es zu Wartezeiten kommen. Diese können im Café der Stadtmühle bei Kaffee und Kuchen sowie Kaltgetränken überbrückt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter ist der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Lahr in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Umwelt der Stadt Lahr, der Volkshochschule, dem Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle und dem Stadtseniorenbeirat Lahr.