Blick von unten zur Glasfassade des Bürgerbüros mit dem Schild

Bauvoranfragen

Einleitung

Falls absehbare Schwierigkeiten einer vorgesehenen Bebauung im Wege stehen, besteht die Möglichkeit, konkrete Einzelfragen vorab zu klären. Hierzu müssen noch keine so detaillierten Planungen erstellt werden wie im anschließenden Baugenehmigungsverfahren. Ein weiterer Vorteil ist die Rechtssicherheit durch den Bauvorbescheid.

Erforderliche Unterlagen:
Die erforderlichen Unterlagen variieren je nach Bauvorhaben. Es empfiehlt sich daher eine telefonische Rücksprache.

Formulare siehe Baugenehmigung beantragen.