Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

30.09.2011 - Zu Gast bei Kirchen und Glaubensgemeinschaften in Lahr

Initiiert durch den Interkulturellen Beirat beginnt am Donnerstag, 06. Oktober 2011, um 19:00 Uhr in der Katholischen Kirche St. Peter und Paul eine Veranstaltungsreihe, in der sich Kirchen und Glaubensgemeinschaften in Lahr vorstellen und zum offenen Austausch und zur Begegnung über kulturelle und religiöse Grenzen hinweg einladen.

Eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Vertretern der Katholischen Kirche in Lahr, der Evangelischen Kirche in Lahr, der Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat, des Türkisch-Islamischen Kulturvereins und des Treffpunkt Lahrer Kulturen e.V., hat sich mit im Vorfeld mit der Frage beschäftigt, in welcher Form man in Lahr den interreligiösen Dialog fördern könnte.

Einig war sich die Arbeitsgruppe schnell darin, dass in einem ersten Schritt die Begegnung und das Kennenlernen vor Ort im Vordergrund eines solchen Prozesses stehen müsse. Vor diesem Hintergrund findet der erste Begegnungsabend am kommenden Donnerstag in der Katholischen Kirche St. Peter und Paul statt. Nach einer Einführung in einige Elemente und Rituale des katholischen Glaubens, sind alle Interessierten zum offenen Dialog und Austausch eingeladen.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich insbesondere an die Mitglieder des Interkulturellen Beirats und weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger, die in Lahr vertretene Religionen und Glaubensrichtungen näher kennenlernen wollen.

Die weiteren Termine in der Reihe sind:

  • Donnerstag, 01. Dezember 2011 in den Räumlichkeiten der Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat,
  • Donnerstag, 09. Februar 2012 in der Moschee des Türkisch-Islamischen Kulturvereins und
  • Donnerstag, 19. April 2012 in der Evangelischen Martinskirche.

Die Veranstaltungen finden jeweils um 19:00 Uhr statt. Die Veranstalter bitten um eine vorherige Anmeldung.

Kontakt:
Amt für Soziales, Schulen uns Sport, Cornelia Gampper,
Tel. 07821/910-5015, E-Mail: Cornelia.Gampper@lahr.de