Blick von unten zur Glasfassade des Bürgerbüros mit dem Schild

Waffenbesitzkarte

Einleitung

Kontakt:
Tel.: 07821/910-0323
Fax: 07821/910-0322
E-Mail: sicherheit.ordnung@lahr.de

Die Waffenbesitzkarte ist erforderlich für den Erwerb und den Besitz von Schusswaffen und Munition. Dazu muss ein Bedürfnis- und Sachkundenachweis vorgelegt werden. Die Zuverlässigkeit und persönliche Geeignetheit wird von der Erlaubnisbehörde überprüft.

Es gibt verschiedene Erlaubnistatbestände für bestimmte Personengruppen:

  • Erwerb und Besitz durch Jäger
  • Erwerb und Besitz durch Sportschützen
  • Erwerb und Besitz durch Schießsportverbände / schießsportliche Vereine
  • Erwerb und Besitz zur Brauchtumspflege
  • Erwerb und Besitz durch Sammler
  • Erwerb und Besitz durch Sachverständige
  • Erwerb und Besitz durch gefährdete Personen
  • Erwerb und Besitz durch Erbfolge