Eine Gruppe Musiker im Scheinwerferlicht
© Frank Witzelmaier

Theater Maskara - Der goldene Vogel

Termin
31.03.2023, 10.30 Uhr
In seinem märchenhaften Spiel schlüpft Moise Schmidt mit Hilfe von Masken in alle Rollen.
Für Kinder ab 5 Jahren.

Ein Schauspieler lässt die Geschichte die Figuren und die Bilder des Märchens Der goldene Vogel vor den Augen der Zuschauer lebendig werden: Vom kostbarsten Baum des Königs fehlt ein goldener Apfel. Der jüngste Sohn entdeckt, dass ein goldener Vogel nachts die Äpfel stiehlt und schießt ihm eine Feder ab. Diese Feder ist kostbarer als das gesamte Königreich. Der König schickt seine beiden ältesten Söhne aus, das kostbare Tier zu suchen. Die Beiden kommen aber nicht weit und vergessen ihren Auftrag. Daraufhin macht sich der jüngste Sohn auf den Weg. Ein geheimnisvoller Fuchs bietet ihm unterwegs Rat und Hilfe an. Er lässt sich auf den Fuchs ein und dieser wird sein Begleiter auf einer gefährlichen Reise. Doch er findet den goldenen Vogel, bekommt das goldene Pferd, gewinnt die Prinzessin vom goldenen Schloss und wird selber König. Und auch dem Fuchs kann er helfen. In seinem märchenhaften Spiel schlüpft Moise Schmidt mit Hilfe von Masken in alle Rollen, spielt den König und dessen Söhne, den geheimnisvollen Fuchs, die Beherrscher des goldenen Vogels, des goldenen Pferdes und des goldenen Schlosses, und die Prinzessin. Die großen gemalten Bühnenbilder verwandeln die Szenen im Handumdrehen, und die live gespielte Musik macht aus Stimmungen Klang und mit Klängen Atmosphäre. Die Kunst des Märchenerzählens in der unverwechselbaren Art des Theater Maskara.

Vorverkaufsstelle

KulTourBüro Lahr
Kaiserstraße 1
77933 Lahr
07821 9502-10
07821 910-75451