Eine Gruppe Musiker im Scheinwerferlicht
© Frank Witzelmaier

Suppenfest digital

Termin
15.10.2021, 18:00 - 12.11.2021
Das Lahrer Suppenfest findet pandemiebedingt als digitale 'Kochshow' statt.

Bei mehr als 120 Nationalitäten, die in Lahr vertreten sind, gibt es zahlreiche Unterschiede. Aber bei all diesen Unterschieden – der Traditionen, Sprachen, Religionen, Kulturen – lassen sich auch Gemeinsamkeiten entdecken. Viele Menschen haben zum Beispiel eine Lieblingssuppe, die sie gerne essen, und mit der sie ganz besondere Erinnerungen verbinden: ihre Heimat, ihre Kindheit, ihren Urlaub... Das Netzwerk Migration und Integration veranstaltet das inzwischen 13. Lahrer Suppenfest in diesem Jahr erstmals als virtuelle Ausgabe. Die Gäste sind eingeladen, Suppenköchinnen beim Kochen ihrer Lieblingssuppe live zuzusehen, in der eigenen Küche mitzukochen und anschließend virtuell gemeinsam zu essen. Dabei gibt es Gelegenheit, miteinander die dazugehörigen Gedanken, Erinnerungen und Geschichten zu teilen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Rezepte werden zu gegebener Zeit veröffentlicht. Termine: Freitag, 15. Oktober 2021, 18:00-19:30 Uhr Steirische Brotsuppe Donnerstag, 21. Oktober 2021, 18:00-19:30 Uhr Gurkensuppe aus Thailand Donnerstag, 28. Oktober 2021, 18:00-19:30 Uhr Freitag, 12. November 2021, 18:00-19:30 Uhr