Interaktive Schatzsuche „Finde dein Rad“: Fahrrad-Schatzsuche in Lahr

Plakat der Kampagne

Die Stadt Lahr verschenkt bei der interaktiven Fahrradschatzsuche "Finde dein Rad" zwischen dem 25. Juli 2017 und dem 28. Juli 2017 drei Fahrräder.

Um eines der Jubiläumsfahrräder zu ergattern, muss der Teilnehmer bei einer interaktiven Schatzsuche das dazugehörige Schloss finden. Auf der Kampagnenwebseite www.finde-dein-rad.de werden Hinweise veröffentlicht, die spielerisch zum Versteck des Schlosses in der Stadt Lahr führen.

Mehr erfahren

Zwischen Alt und Neu Neuer Platz beim Stadtmuseum Tonofenfabrik

Der Platz vor dem Stadtmuseum Tonofenfabrik wird umgestaltet. In Verlängerung der Stadtmauer zeigt das Pflaster den Verlauf der Mauer. Ein Bauarbeiter verlegt die letzten Steine Pflaster.

Die Lahrer Kreuzstraße verändert sich Tag für Tag. Im April 2017 haben die Bauarbeiten für die neue Platzgestaltung hinter dem neuen Stadtmuseum Tonofenfabrik und in der Waldhornstraße begonnen. Die Baustelle wandert immer mehr nach Osten bis zum Storchenturm. Rechtzeitig bis zur Chrysanthema im Herbst 2017 sind die Bauarbeiten am Storchenturm fertig. 2018 geht es vom Storchensturm bis zur Bismarckstraße weiter.

Durch die Arbeiten werden die Ausdehnung der ehemaligen Lahrer Tiefburg erfahrbar. Von der Tiefburg ist nur noch der Storchenturm übrig. Der Turm ist ein Wahrzeichen der Stadt Lahr.

Mehr erfahren

200 Arbeitsplätze bleiben in Lahrer INA-Werk erhalten Engagement zur Standortsicherung in Lahr hat Erfolg

Das Bild zeigt eine Luftaufnahme vom INA-Werk in Lahr.

Die Nachricht, dass 200 Arbeitsplätze im Lahrer INA-Werk erhalten bleiben, hat im Lahrer Rathaus für große Freude gesorgt. OB Dr. Wolfgang G. Müller: „Zu Beginn des Jahres saßen wir im Rathaus mit dem Werksleiter und Repräsentanten des Betriebsrats des INA-Werks Lahr zusammen. Bereits bei diesem Gespräch hatte ich den Eindruck, dass hier sowohl die Arbeitgeber- als auch die Arbeitnehmervertretung mit Nachdruck die Interessen der Lahrer Beschäftigten vertreten..."

Mehr erfahren

Manege frei! Mit "LahriFahri" in den geheimnisvollen Dschungel

Der Kinder- und Jugendzirkus

Der Kinder- und Jugendzirkus "LahriFahri" lädt am Sonntag, 23. Juli 2017, um 11:00 Uhr, zu einer Zirkus-Matinée in den Schlachthof-Jugend und Kultur.

Das diesjährige Programm „Zirkus LahriFahri und die geheimnisvolle Dschungelpost“ lädt die Zuschauer in den tiefen Urwald ein, um mit den LahriFahris den Weg eines geheimnisvollen Briefs quer durch den tiefen Urwald zu verfolgen. Urwaldbewohner turnen am Vertikaltuch und am Trapez, junge Artisten balancieren auf der Laufkugel, auf dem Einrad, dem Rollbrett, dem Laufseil und Spielen mit den Diabolos.

 

Mehr erfahren

Lahr - Sommer, Sonne, Niedrigwasser Bäche und Flüsse dürfen nicht austrocken

Weil es im Moment so heiß und trocken ist, sind die Pegelstände der Gewässer auf kritische Werte gesunken. Auch die Gewässer in Lahr sind davon betroffen. Deshalb darf an Bächen und Flüssen derzeit kein Wasser entnommen werden, um landwirtschaftliche Flächen oder Hausgärten zu bewässern. Darauf weist das Landratsamt (LRA) hin. Die Wärme und die niedrigen Wasserstände belasten Tiere und Pflanzen. „Deswegen ist es besonders wichtig, dass die Wasserläufe nicht völlig austrocknen. Wenn die Fließgewässer nicht ausreichend Wasser führen, wird die Selbstreinigungskraft des Gewässers gemindert", heißt es aus dem LRA, das auch diesbezügliche Kontrollen ankündigt. Verstöße können demnach Bußgelder bis zu 100 000 Euro nach sich ziehen. Wir erinnern deshalb daran, grundsätzlich sparsam mit Wasser umzugehen. Für den eigenen Garten bietet sich auf jeden Fall ein Regenfass an.

Mehr erfahren

Pressemeldungen

21.07.2017

Abends zur Mittleren Reife

Acht Absolventen der Abendrealschule Lahr haben in einer Feierstunde ihre Zeugnisse erhalten. Mit einem hohen Maß an Selbstdisziplin für den täglichen Abendunterricht und die zusätzlichen Stunden, die in der Freizeit und an Wochenenden investiert wurden, haben die Schüler ihren Realschulabschluss erreicht, lobte Carmen Wenkert, Leiterin der Volkshochschule Lahr.

21.07.2017

Mobiler Spielwagen im Kanadaring unterwegs

Ein neuer mobiler Spielwagen startet am Dienstag, 25. Juli 2017, um 15:00 Uhr, seinen Dienst im Kanadaring am großen Spielplatz zwischen den Rundhäusern.

21.07.2017

Lahrer erfolgreich bei Elias Corrinth Klavierwettbewerb in Karlsruhe

Lahrer Musikschüler haben beim Elias Corrinth Klavierwettbewerb in Karlsruhe überzeugt. Die neunjährige Laura Krieg und der achtjährige Romeo Klassen von der Städtischen Musikschule nahmen in der höchsten Wettbewerbsstufe “Förderstufe IV” mit „herausragendem Erfolg“ teil.

21.07.2017

Mundartführung mit Charme durch Lahr

Die Stadtführerin Annemarie Friedrich-Kirn lädt am Samstag, 29. Juli 2017, zu einem Rundgang in Lahrer Mundart ein. Geschichte und Geschichten aus Lahr, präsentiert von einer waschechten Lahrerin mit besonderem Charme und Lahrer Urwüchsigkeit.

21.07.2017

Komm tanzend ins Gespräch

Beim interkulturellen Tanznachmittag in Lahr ist jede Frau, egal wie alt sie ist, welche Sprache sie spricht, welche Religion und Kultur sie hat, wo sie herkommt und ob sie eine Beeinträchtigung oder Behinderung hat, willkommen. Die nächste Veranstaltung findet am Freitag, 28. Juli 2017, von 16:00 bis 18:00 Uhr, in den Räumen von „Eigentanz“ im Lotzbeck Palais, Kaiserstraße 44a, statt.

20.07.2017

Engagement zur Standortsicherung in Lahr hat Erfolg

Die Nachricht, dass 200 Arbeitsplätze im Lahrer INA-Werk erhalten bleiben, hat im Lahrer Rathaus für große Freude gesorgt. Aus der Einigung der Vertreter des Lahrer INA-Werks mit der Schaeffler-Konzernspitze ist ein Zukunftskonzept über den Erhalt der Arbeitsplätze entstanden.

Social Media Box Lahr