Storchenturm Lahr

Thema: Macht und Pracht Rundgang zum Tag des offenen Denkmals

Am "Tag des offenen Denkmals" führt Stadthistoriker Thorsten Mietzner durch das weitläufige Areal der alten Kasernen in Lahr.

Die in Stein gemeißelte "Macht und Pracht" der Kaiserzeit übt noch heute auf Beobachter und Spaziergänger einen hohen Reiz aus.

Obwohl sie schon lange als Gewerbe- und Wohngebiet genutzt werden, bleiben die Kasernen auch immer eine Erinnerung an die Garnisonsstadt Lahr. Mit ihr verbunden sind auch wichtige Marken der Industrie- und Sozialgeschichte der Stadt: "Roth-Händle" oder das "rote Lahr" der Arbeiterbewegung hatten hier ihren Platz.

 

Weitere Informationen

Die Führung zum "Tag des offenen Denmals" findet am Sonntag, 10. September 2017, um 15:00 Uhr statt und dauert etwa 90 Minuten.

 

Treffpunkt ist am Eingang Zeit-Areal (ehem. Roth-Händle-Areal). Die Führung ist kostenfrei.