Blick von oben in den Rathaus Innenhof mit einem kleinen Park

Corona Quarantänebescheinigung / Absonderungsbescheinigung

Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die sich sich trotz Impfung oder Genesung infiziert haben und sich deshalb coronabedingt in Quarantäne befinden, kann der Arbeitgeber beim Staat einen Verdienstausfall beantragen (vgl. § 56 IfSG).

Das Gesundheitsministerium vereinfacht jetzt die Auszahlung dieses Verdienstausfalls deutlich. Künftig reicht ein PCR- oder Schnelltestergebnis einer Teststelle als Nachweis, dass man in Quarantäne war. Nicht mehr nötig ist eine Quarantänebescheinigung des Rathauses der Wohnortgemeinde.

Bei weiteren Fragen senden Sie bitte eine Nachricht an sicherheit.ordnung@lahr.de oder melden sich telefonisch unter 07821 / 910-0330.