Lahrer Zeitungen, Badische Zeitung, Lahrer Zeitung, Lahrer Anzeiger

11.05.2020 - Nur Einzelunterricht möglich Öffnung der Musikschule Lahr

Das Bild zeigt einen Flyer mit den wichtigsten Informationen zur Öffnung der Städtischen Musikschule nach der Corona bedingten Schließung. (siehe PDF-Datei)
Infos zur Öffnung der Städtischen Musikschule Lahr
Quelle: Stadt Lahr
Ab Mittwoch, 13. Mai 2020, findet bei der Städtischen Musikschule wieder Präsenzunterricht in ausgewählten Fächern statt.

In der ersten Phase wird der Unterricht für die Streicher-, Tasten-, Zupf- sowie Schlaginstrumente im Einzelunterricht wieder starten.

Präsenzunterricht in den Fächern der Blasinstrumente und Gesang sowie Gruppen- und Ensembleunterricht sind weiterhin nach der Coronaverordnung des Landes untersagt. Diese Bereiche finden weiterhin online statt.

Auch beim jetzt startenden Einzelunterricht gibt es besondere Einschränkungen, die unbedingt beachtet werden müssen.

Die Musikschule darf nur von Mitarbeitenden sowie von Musikschülern betreten werden. Die Lehrkräfte holen die Schüler zum Unterrichtsbeginn am Eingang der Musikschule in der Eichrodtstraße ab. Beim Betreten des Gebäudes müssen die Hände desinfiziert werden. Der Ausgang ist im Hinterhof und führt wieder zur Eichrodtstraße. So soll der Kontakt möglichst gering gehalten werden. Der Austausch von Instrumenten, Bögen etc. ist nicht gestattet. Nach Möglichkeit müssen eigene Instrumente mitgebracht werden. Bei Krankheitsanzeichen  ist kein Zutritt in die Musikschule möglich. Die Schüler sollen dann unbedingt zu Hause bleiben. In der Musikschule besteht, wie in allen städtischen Gebäuden, die Pflicht eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Der Mindestabstand von 1,50 Meter muss eingehalten werden.

Informationen zur Öffnung der Städtischen Musikschule Lahr