Eine Gruppe Musiker im Scheinwerferlicht
© Frank Witzelmaier

Mathias Richling

Termin
19.03.2020, 20.00 Uhr
Mathias Richling
Quelle: © Rafael Kroetz
Richling holt wieder das gesamte Polit-Personal von Regierung und Opposition, aber auch aus aller Welt auf die Bühne und stellt es zur Rede.

Vierzig Jahre Mathias Richling. Und in diesen vierzig Jahren hat sich nicht nur der Künstler, sondern auch die Republik verändert. Die Bürger haben gelernt aufzumucken und von ihren demokratischen Rechten Gebrauch zu machen. Das Kabarett kann sich zugutehalten, dass es Steigbügelhalter war für die neue ungezügelte Diskussionsfreude; vielleicht auch Stichwortgeber, von der Dressur zur Hohen Schule. Und Mathias Richling geht ohnedies permanent der Gaul durch. Das neue von Günter Verdin inszenierte Programm Richlings ist die spielerische und dennoch radikale, hochaktuelle Auseinandersetzung mit der deutschen und europäischen Wirklichkeit. Richling holt wieder das gesamte Polit-Personal von Regierung und Opposition, aber auch aus aller Welt auf die Bühne, stellt es zur Rede, dreht jedes Wort um, bis die Floskeln purzeln und die Hülsen sichtbar werden. Fiktion und Realität verschmelzen, und dieses brisante Gemisch entzündet ein Pointenfeuerwerk, bei dem der Bürger sich lauthals ins Fäustchen lachen darf. „Richling blickt in die deutsche Zukunft. Mit seinem pausenlosen Programm unter der bewährten Regie von Günter Verdin zielt der routinierte Kabarettist, Parodist, Auto und Schauspieler natürlich nicht mit dem Stiefel aufs Gesicht, sondern mit Geist und spitzer Zunge aufs Hirn. Körperlich drahtig und geistig schwer auf Draht stürzt er sich in den transparenten Kuben des futuristischen Bühnenbildes von einer Rolle in die nächste.“ [Westdeutsche Zeitung] „Ein Prophet mit schwarzem Humor, Mathias Richling ist wohl der bedeutendste deutsche politische Kabarettist/Moralist und brilliert als dieser mit enormem Wissen und messerscharfer Charakterisierung seiner ‚Opfer‘, die er bis zur Kenntlichkeit rasant-eloquent karikiert.“ [Volksblatt, Schaan, Liechtenstein]

Vorverkaufsstelle

KulTourBüro Lahr
Kaiserstraße 1
77933 Lahr
07821 9502-10
07821 910-75451
Kathrin Wagenmann & Patrick Obert