Eine Gruppe Musiker im Scheinwerferlicht
© Frank Witzelmaier

Malen kann jede(r)

Termin
21.09.2022, 14:00 und 15:45 Uhr
Der Kurs richtet sich auch an Menschen, die ein leeres Blatt Papier vor eine Herausforderung
stellt.

Diverse Alltagsfragen, die in unserer Gesellschaft immer wieder aufkommen, werden in den Raum geworfen und illustriert. Mit viel Ironie, Sarkasmus und einprägsamen Verbildlichungen sollen Modelle geschaffen werden, die zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Wer sich für schrille Farben und Streetart begeistert, kommt in der Ortenau an Jan Gines Alvarez (der gerne auch mitten in der Fußgängerzone zu Pinsel und Leinwand greift) nicht vorbei. Ausdrucksstark und kraftvoll versetzt der freiberufliche Bildende Künstler und Illustrator Portraits einen leuchtenden Anstrich und schafft so ein inspirierendes Zusammenspiel aus Farben und Formen. Der Halbspanier wurde 1987 in Lahr geboren und studiert aktuell Kunst und Literaturwissenschaften an der Pädagogischen Hochschule sowie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.