Eine Gruppe Musiker im Scheinwerferlicht
© Frank Witzelmaier

Lahr Groovt

Termin
27.07.2022, 17 Uhr
Lahr Groovt
Quelle: Stadt Lahr
Hier haben Schüler:innen die Möglichkeit, sich selbstständig oder mit Anderen an verschiedenen Instrumenten und Aufgabenstellungen auszuprobieren.

Loop-Stationen, I-Pads, Tonstudio und Montessori-Material, das sind die Werkzeuge, mit denen die Städtische Musikschule Lahr ihren Schüler:innen eine breit angelegte Ausbildung im Popularbereich anbietet. Das Unterrichtskonzept „GrooveLab“ wurde in Lahr selbst entwickelt. Anders als im Einzelunterricht im Klassikbereich haben die Schüler:innen hier in einer Art „Labor“ die Möglichkeit, sich selbstständig oder mit Anderen an verschiedenen Instrumenten und Aufgabenstellungen auszuprobieren. Die Lehrkräfte geben Impulse zum Üben, die Schüler:innen lernen aber auch viel voneinander. Nutzen Sie die Chance, wenn das GrooveLAB in die Villa Jamm umzieht! Neben den Hauptfächern Gitarre oder Bass werden auch erste Schritte auf dem Schlagzeug und am Keyboard vermittelt. Außerdem werden die Schüler:innen ermutigt, sich beim gemeinsamen Musizieren auch gesanglich einzubringen. Das vorhandene Material und die Umgebung laden Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Musikmachen ein.