Eine Gruppe Musiker im Scheinwerferlicht
© Frank Witzelmaier

Iranische Lieder und Tänze

Termin
28.08.2022, 14 Uhr
Iranische Lieder und Tänze
Quelle: Ezzat Ismail Ezzat
Wie klingen iranische Liebeslieder? Wie
sieht eine iranische Performance aus?
Für klein bis groß und jung bis alt, in englischer Sprache mit Dolmetscherin

Kimia Salahshouri (Performance/Stimme) wurde 1991 in Ahvaz/Iran geboren. Neben einem abgeschlossenen IT-Studium bildet sie sich seit 2013 als Musikerin, Performerin und Schauspielerin in privaten Schauspielstudios und zeitgenössischen Tanz-Klassen sowie mit privatem Musikunterricht aus. Seit 2017 tritt Kimia Salahshouri als Darstellerin und Musikerin in Performance- und Theaterproduktionen in Teheran auf. Mostafa Shabkhan (Performer), wurde 1983 in Kashan/Iran geboren. Er ist Regisseur, Choreograph und Schauspieler. Seine künstlerische Arbeit begann er 1998 als Schauspieler in seiner Heimatstadt. 2006 zog er nach Teheran, wo er Erfahrungen mit Physical Theatre sammelte. 2014 gründete er das freie Performance-Kollektiv „MaHa“. Mostafa Shabkhan arbeitet mit Profis und Amateuren, Menschen aus sozialen Randgruppen und Kindern. Auf dem renommierten internationalen Fadjr Theaterfestival in Teheran wurden seine Arbeiten mehrmals ausgezeichnet. In Europa arbeitete er mit workspacebrussels, Detheatermaker und les ballets C de la B.