Firma Miller, Lahr

Gründerpreis 2018 der Stadt Lahr wird neu vergeben Chance für junge Unternehmen in Lahr

Der „Gründerpreis der Stadt Lahr“ soll die Menschen in Lahr auf die Themen „Selbständigkeit“ und „Unternehmensgründung“ aufmerksam und neugierig machen und für Lahrer Startup-Unternehmen Belohnung und Anreiz sein, ein Unternehmen zu gründen. Der Preis ist von Seiten der Stadt mit einem Preisgeld in Höhe von 5  000 Euro dotiert.

Teilnahmebedingungen

Die Gewerbeanmeldung des Unternehmens in Lahr muss in den Jahren 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 oder bis Sonntag, 30. September 2018 erfolgt sein.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens Sonntag, 30. September 2018, einzusenden an wirtschaftsfoerderung@lahr.de oder auf dem Postweg an:

Stadt Lahr
Büro des Oberbürgermeisters
Wirtschaftsförderung
Stichwort „Gründerpreis“
Rathausplatz 4,
77933 Lahr

Das Bewerbungsformular kann hier heruntergeladen werden.

 

Auswahlverfahren und Preisverleihung

Alle bis zum Sonntag, 30. September 2018, vorliegenden Bewerbungen werden gesichtet und von einer unabhängigen Jury beurteilt. Beurteilungskriterien sind eine innovative Geschäftsidee der Gründung, zum Beispiel hinsichtlich Originalität und Nachhaltigkeit, der Nutzen für die Zielgruppe des Angebotes, der Einsatz moderner Technologien sowie der wirtschaftliche Erfolg, bereits erzielter Umsatz und schon geschaffene Arbeits- und Ausbildungsplätze. Die Preisverleihung erfolgt Ende des Jahres 2018 im Rahmen einer noch zu terminierenden Feierstunde.