Eine Gruppe Musiker im Scheinwerferlicht
© Frank Witzelmaier

Felix Grundhöfer - Traumschiffreise nach Kla-ud-ta-un

Termin
12.03.2023, 11.00 Uhr
Felix Grundhöfer - Traumschiffreise nach Kla-ud-ta-un
Quelle: Felix Grundhöfer
Vernissage zur Ausstellung am Sonntag, 12. März 2022, 11:00 Uhr, in der Städtischen Galerie

Die Comics des gelernten Architekts und selbstständigen Künstlers Felix Grundhöfer handeln von der fiktiven Traumwelt rund um die Wolkenstadt "Kla-ud-ta-un". In ihr tummeln sich unzählige Kreaturen und Figuren, skurille Traumgestalten - von humanoiden Robotern bis zu Hasen mit morbider Kreativität. Mittelpunkt der Ausstellung ist die Installation "Traumfabrik", ein Aspekt der Traumwelt, der der Verarbeitung des ständigen Gedankenstroms dient - vom Fassen der Gedanken über die Kategorisierung und letzten Endes Archivierung. Begleitet wird die Installation von abstrakten Bildern, Filz- oder Tuschestiftgemälden und Plastiken, die Landschaften, Hintergründe und Figuren der Welt thematisieren. Felix Grundhöfer wurde 1982 in Lahr geboren. Er wohnt und arbeitet in Lahr und im schweizerischen Brig. Der intuitive Künstler ist Mitglied des Schweizer Künstlerverbands Visarte. Landschaften und Natur sind seine Inspirationsquellen. DIe entstehenden abstrakten Bilder dienen dann häufig als Hintergründe seiner Comics. Diese sind in Klammern, die seine Zeichnungen, Gemälde und Plastiken miteinander verbinden - der rote Faden sozusagen.