Eine Gruppe Musiker im Scheinwerferlicht
© Frank Witzelmaier

Der Sittich - Echte Premiere!

Termin
05.11.2021, 20.00 Uhr
Der Sittich - Echte Premiere!
Quelle: May: Janine Guldener / Martinek: Yvonne Schmedemann
Komödie von Audrey Schebat
Mit Michaela May und NEU: Krystian Martinek
Regie: Bernd Schadewald
Komödie im Bayerischen Hof München

Ein Mann und eine Frau sitzen vor dem Fernseher, der Tisch ist festlich gedeckt, die Kerzen brennen – David und Catherine, ein befreundetes Ehepaar, müssen ja gleich da sein. Da klingelt das Handy. David entschuldigt sich, sie könnten nicht kommen: Einbrecher seien bei ihnen eingestiegen, Catherines Garderobe, ihr Schmuck und ein echter Degas von ihrem Großvater seien weg. Sie selbst sei auch noch nicht zu Hause, merkwürdigerweise, und er warte jetzt auf die Polizei. Zunächst ist da nur Mitleid mit den Freunden – schrecklich, die Vorstellung, dass Fremde in der eigenen Wohnung … Aber dann kommt dem Paar eine Idee: Was sollen das für Einbrecher sein, die ausschließlich Damenkleidung stehlen? Warum fehlt nichts von David? Und wo steckt Catherine? Eigentlich gibt es nur eine Lösung: Catherine hat David verlassen! Nur – Warum? Da legt die Frau die Karten auf den Tisch: Sie sei es, die zusammen mit ihrer Freundin Catherine diesen Plan ausgeheckt habe, um ihr zur Flucht zu verhelfen. Zur Flucht vor David, der sie in einen goldenen Käfig gesteckt und dabei ständig betrogen habe. Sie wünsche sich, auch so viel Mut wie Catherine zu haben, um aus ihrer Beziehung mit einem lieblosen, untreuen und herrschsüchtigen Mann auszubrechen. Dieser ist wie vor den Kopf geschlagen, da klingelt das Telefon und Catherine ruft an… Michaela May ist bekannt aus der Serie „Polizeiruf 110“. May wurde als Kommissarin Jo Obermaier u.a. mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis in Gold ausgezeichnet. Michaela May und Krystian Martinek lernten sich bei gemeinsamen Dreharbeiten von KREUZFAHRT INS GLÜCK: KRETA kennen und Herr Martinek war Frau Mays Wunschpartner als Ersatz für Peter Prager, der aus gesundheitlichen Gründen leider nicht nach Lahr kommen wird. Krystian Martinek ist ein deutscher Drehbuchautor, Schauspieler, Theater- und Fernsehregisseur. 1948 in Warschau geboren, absolvierte er eine Ausbildung an der Schauspielschule Bochum. Danach spielte er unter anderem am Schauspielhaus Bochum, bei den Salzburger Festspielen und am Thalia Theater in Hamburg. Einem breiten Publikum ist Krystian Martinek auch aus zahlreichen Film- und Fernsehrollen bekannt, u.a. Bettys Diagnose, SOKO, Verbotene Liebe und viele mehr. Seine aktuellsten Projekte sind der Kinofilm Generation Beziehungsunfähig (Kinostart 2021) und – gemeinsam mit Michaela May – die ZDF-Serie Kreuzfahrt ins Glück: Kreta (2021). Krystian Martinek schrieb über 200 Drehbücher und führte 2008 bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg Regie. Martinek lebt mit seiner Frau, der Drehbuchautorin Hilly Martinek, und den drei gemeinsamen Kindern in Hamburg. Seine Frau feierte 2014 einen Erfolg mit dem Drehbuch zu Til Schweigers Film Honig im Kopf, das sie nach eigenen Erfahrungen mit ihrem Vater schrieb. Deutsch von Leyla-Claire Rabih und Frank Weigand

Vorverkaufsstelle

KulTourBüro Lahr
Kaiserstraße 1
77933 Lahr
07821 9502-10
07821 910-75451
Kathrin Wagenmann & Patrick Obert