Eine Gruppe Musiker im Scheinwerferlicht
© Frank Witzelmaier

Cities for Life

Termin
30.11.2021, 8:55 - 22:55 Uhr
Protestaktionstag anlässlich der Todesstrafe

Die weltweite Aktion „Cities for Life – Städte für das Leben“ wurde 2001 von der christlichen Laienbewegung Sant’Egidio gegründet. Diese Gemeinschaft setzt sich weltweit für Frieden und Gerechtigkeit ein und engagiert sich neben und mit anderen Organisationen im Kampf gegen die Todesstrafe. Von 8:55 bis 22:55 Uhr zeigt die Stadt Lahr durch das Glockenläuten am Rathaus 2 jeweils 5 Minuten vor jeder vollen Stunde ihre Solidarität gegenüber der Bewegung. In der Mediathek wird in der Woche vom 29. November bis 3. Dezember ein thematisch passender Büchertisch bereitgestellt.