Kinderbetreuung in Lahr, basteln, malen

Betreuungsformen

Kinderkrippe / Kindertagesstätte

  • Krippengruppe halbtags
  • Krippengruppe verlängerte Öffnungszeit (VÖ)
  • Krippe ganztags (bis 7,5 Stunden)
  • Krippe ganztags (bis neun Stunden)
  • altersgemischte Regelgruppe (vormittags)
  • altersgemischte Regelgruppe, verlängerte Öffnungszeiten (VÖ)

Kindergarten

  • Regelgruppe Verlängerte Öffnungszeiten (VÖ)
  • Ganztagsgruppe (bis 7,5 Stunden)
  • Ganztagsgruppe (bis 9,0 Stunden)

Halbtagsgruppe (HT)

Vor- oder Nachmittagsbetreuung von mindestens drei Stunden pro Tag bis unter sechs Stunden pro Tag.

 

Regelgruppe (RG)

Vor- und Nachmittagsbetreuung mit Unterbrechung am Mittag

 

Gruppe mit verlängerter Öffnungszeit (VÖ)

Durchgängige Öffnungszeit (ohne Pause) von sechs Stunden pro Tag bis sieben Stunden pro Tag

 

Ganztagsgruppe (GT)

Durchgängige Öffnungszeit von mehr als sieben Stunden pro Tag

 

Altersgemischte Gruppen (AM)

Kindergartenkinder werden gemeinsam mit Kindern unter drei Jahren betreut (für Zweijährige bis zum Schuleintritt)

Kindertagespflege

Kindertagespflege bezeichnet die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern bei einer Kindertagespflegeperson (Tagesmutter oder Tagesvater).

Sie wird von einer geeigneten Tagespflegeperson im eigenen Haushalt, im Haushalt der Personensorgeberechtigten oder in angemieteten Räumen geleistet.

Sie suchen für Ihr Kind eine familiennahe Betreuung, die Ihr Kind in der Entwicklung und Förderung begleitet?

Sie brauchen Flexibilität in der regelmäßigen Betreuung?

Sie haben außergewöhnliche Einsatzzeiten, weil Sie in Schichtdiensten tätig sind und ein herkömmliches Betreuungsmodell für Sie daher nicht ausreichend ist?

Dann sind Sie in der Kindertagespflege genau richtig!

Tagespflegepersonen haben den Auftrag, die Erziehung und Bildung Ihres Kindes zu unterstützen.

Die Kinder werden in einem familiennahen Umfeld betreut. Meist geschieht dies im Haushalt der Tagespflegeperson. Ziel ist die Betreuung durch eine feste Bezugsperson.

Dieses vertrauensvolle Verhältnis ist besonders für Kinder unter drei Jahren geeignet. In sehr kleinen Kindergruppen (maximal fünf Kinder) kann eine Tagespflegeperson Ihr Kind optimal fördern und flexibel auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Kindertagespflege südliche Ortenau

Kindertagespflege „Florentine“