Ein Vater liest seinen kleinen Söhnen aus einem Buch vor.

Angebote

Die Mediathek Lahr bietet ein zeitgemäßes und attraktives Angebot zum Lesen, Hören und Sehen. Sie ist ein Begegnungsort für Jung und Alt, ein Begleiter des lebenslangen Lernens jedes Einzelnen und versteht sich als Auskunftsort in der Informationsgesellschaft.

Die Mediathek öffnet wieder!

Ab Montag, 15.03.2021 haben wir für unsere Kunden wieder geöffnet.

  • Besuch nur nach telefonischer Anmeldung möglich
    • Telefonservicezeit:  Mo - Fr. 08:30 - 15:00 Uhr
    • Telefonnummer:      07821 / 918 - 217
  • Jede Person, die die Mediathek betritt, muss einen Korb nehmen und zuvor angemeldet sein, auch Kinder!
  • Ein verweilender Aufenthalt ist nicht möglich, das maximale Zeitfenster beträgt 30 Minuten
  • Die aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen müssen eingehalten werden. 
    • ​​​​​​​Medizinische oder FFP2 Maske tragen
    • Datenerfassung
    • Abstand halten
    • Hände desinfizieren
  • Der Zutritt erfolgt über den Eingang "Kaiserstraße" 
  • Abgabe der Medien, ist auch ohne Anmeldung, über den Rückgabekasten vor dem Eingang zur Kaiserstraße rund um die Uhr möglich.

Nutzen Sie während der Schließzeiten sehr gerne unsere digitalen Angebote, um Bücher, Zeitschriften und Zeitungen zu lesen, um Musik oder Hörspiele zu hören, zum Lernen oder um Filme zu schauen.

Wir bieten für Sie weiterhin unseren Service der "Kontaktlosen Ausleihe", der zuvor von Ihnen bestellten Medien an. Mehr dazu finden Sie auf unserem Katalog unter „Aktuelles“

Unsere Medientipps

Jeden Monat stellen wir Ihnen Bücher, Filme oder Zeitschriften vor, die wir lesens- und sehenswert finden.

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Medientipps!

Darüber hinaus gibt es

mehr als 50 000 Medien stehen den Nutzern zur Verfügung: Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, CDs, DVDs, CD-ROMs und Spiele. Durch den Onleihe-Verbund Ortenaukreis/Emmendingen mit neun Bibliotheken ist auch die Ausleihe virtueller Medien wie e-book, e-paper, e-video und e-audio möglich unter www.onleihe.de/onleiheregio.Zusätzlich können für Kunden der Mediathek die Portale Filmfriend zum Streamen von Spielfilmen und Dokumentationen und das Portal Freegal für das Hören von moderner und klassischer Musik genutzt werden. Die Brockhaus Enzyklopädie liefert Ihnen verlässliche Antworten – verständlich, multimedial, strukturiert. Alle Informationen sind zitierfähig und bestens zur Vorbereitung von Referaten, Präsentationen und wissenschaftlichen Arbeiten geeignet. Zusätzlich zu dieser Enzyklopädie stehen Ihnen ein Jugendlexikon und ein Kinderlexikon zur Verfügung.

Als Extra gibt es Online-Kurse: Mit dem Brockhaus Schülertraining  werden viele interaktive Übungsaufgaben angeboten, zum stressfreien Lernen im eigenen Tempo.

.

Das angenehme Ambiente des "Hauses zum Pflug", in dem sich die Mediathek befindet, lädt ein zum Verweilen, Entdecken und Informieren. Zur Nutzung des Internets stehen in den Räumen der Mediathek W-LAN-Verbindungen zur Verfügung. 

Mit ihrem vielfältigen Veranstaltungsangebot aus Ausstellungen, Autorenlesungen, Buchvorstellungen und Vorträgen trägt die Mediathek zudem dazu bei, das kulturelle Leben in Lahr zu bereichern, Neues kennen zu lernen und sich mit anderen auszutauschen. Das Angebot soll zur Orientierung im Alltag, zur kreativen Freizeitgestaltung und zur Aus- und Fortbildung beitragen und darüber hinaus Anregung geben, sich mit aktuellen Themen und Medien zu beschäftigen. 

Durch spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche wie Kindergarten- und Schulanfängertage, Kindertheater, Vorlesen mittwochs von 15:00 bis 15:45 Uhr und Klassenführungen soll bei diesen die Lust am Lesen geweckt und die Kompetenz im Umgang mit den unterschiedlichen Medien gefördert werden.