Ein Vater liest seinen kleinen Söhnen aus einem Buch vor.

Veranstaltungen Aktuelles aus der Mediathek Lahr

Lesungen, Vorträge, interessante Bücher - Hier erfahren Sie die aktuellen Termine und Neuigkeiten aus der Mediathek Lahr.

Begegung mir Neurographik

Auf dem Bild ist die Vortragende Julia Dold abgelichtet. Sie lächelt freundlich in die Kamera und trägt lange durchgestufte braune Haare und roten Lippenstift.
Julia Dold

„Begegnung mit Neurographik“

Am Dienstag, 25. September 2018, zeigt Julia Dold ab 19:00 Uhr in der Mediathek Lahr, wie diese Technik konkret angewandt werden kann.

Techniken der Neurographik helfen bei der Befreiung von bedrückenden Erinnerungen aus der Vergangenheit und befähigen Menschen, Lösungsansätze in schwierigen Situationen zu finden. Neurografik ist ein universales Werkzeug bei Krisen, für die Neuorientierung lebens- und berufsorientierter Strategien und für eine Harmonisierung der Kommunikation

Die Neurographik wurde von dem Petersburger Architekten, Doktor der Psychologie und Künstler Pavel Piskarev entwickelt und wird seit April 2014 vor allem in Russland gelehrt. Sie basiert auf Erkenntnissen der Neuropsychologie, analytischen Psychologie, Gestaltpsychologie, Sozialpsychologie und modernen Management-Theorien Diese Methode ist ein wertvolles Werkzeug die Situationen des Lebens kreativ zu meistern

Julia Dold ist Coach und Feng-Shui-Expertin, sie setzt künstlerisch Erlebtes und Visionäres in Gestaltung und Malerei um. Besucher des Einführungsabends werden gebeten, Papier, Textmarker und Farbstifte mitzubringen.

 

Lahrer Murre

Auf dem Foto wird der Preis abgebildet. Es ist eine aus Holz geschnitzte Murre.
Lahrer Murre

"Lahrer Murre"

Am Montag, den 08. Oktober wird der Lahrer Mundartpreis "Lahrer Murre" verliehen.

Beginn ist um 19:00 Uhr in der Mediathek.

Fredericktag 2018

Das Palat ist bund illustriert. Es zeigt Kinder in einem Heißluftballon. Ein Kind sitzt auf einer Eisenbahn ein anderes badet seine Füße in einem See und ließt dabei ein Buch. Bücher flattern wie Vögel in der Luft.
Plakat zum Fredericktag 2018

Fredericktag

Am Montag, 15. Oktober 2018, um 10:00 Uhr findet die Auftaktveranstaltung zum landesweiten Fredericktag in Baden-Württemberg in der Tonofenfabrik statt.

 

Stephanie Kovacs liest aus ihrem Buch

„Wilde Lilie"

Am Dienstag, 16. Oktober 2018, um 19:00 Uhr liest Stephanie Kovacs aus ihrem Buch "Wilde Lilie". Mit Anfang 20 wurde die heute 37-jährige Autorin Opfer häuslicher Gewalt. Mit Hilfe der Polizei und des Weißen Rings gelang es ihr, aus dieser Beziehung zu entkommen. Jahre später verarbeitete sie das Erlebte in einer fiktiven Geschichte mit dem Titel "Wilde Lilie". Im Rahmen der Veranstaltung will sie Menschen in ähnlichen Situationen Mut machen und Außenstehende dafür sensibilisieren, zu helfen. Sie liest aus ihrem Buch und erzählt ihre eigene Geschichte.

Im Anschluss kann das Publikum Fragen stellen. Vertreter der Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung und des Weißen Ringes weisen auf Hilfsangebote für Betroffene und deren Umfeld hin.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung und der Mediathek Lahr. Der Eintritt ist frei.