Schlachthof Jugend und Kultur Lahr, Graffiti

Aktuelles

Hallo liebe Freunde des Schlachthofs,

wir sind weiterhin mit verschiedensten Angeboten für Euch aktiv (siehe unten).

Aktuell können wir noch keine Angebote im Schlachthof durchführen, sind aber weiterhin für euch da, wenn ihr Fragen oder Probleme habt oder einfach mal wieder mit uns reden wollt.

Wir sind jetzt auch auf unseren neuen Diensthandys erreichbar:


Melissa Zucano: 0157 / 80512029
Heiko Heimburger: 0157 / 82709908

Es grüßt das Schlachthof-Team

Corona - Infos für Jugendliche

Hallo zusammen,

momentan liest man ja im Internet viel zum Thema Corona und weiß oft nicht mehr, was jetzt eigentlich richtig und falsch ist. Da gibt es Videos und Posts von Leuten, nennen wir sie mal Ken, Attila oder Xavier. Sie erzählen zum Beispiel, dass die Berichte zum Thema Corona aus Zeitungen oder dem Fernsehen falsch sind und nur sie die Wahrheit über dieses Thema kennen. Ihre Theorien, man nennt sie auch coronakritische und coronaskeptische Theorien oder auch Verschwörungstheorien, sind oft falsch, nicht beweisbar und manchmal auch gefährlich. Wir maßen uns nicht an, immer zu wissen was wahr und was falsch ist, aber wir möchten euch mit Hilfe von ein paar Internetlinks helfen, selbst herauszufinden, wem ihr glauben könnt und wer falsche Sachen im Internet verbreitet.

www.schau-hin.info

Landeszentrale für politische Bildung

www.swr.de

Wenn ihr Fragen zum Thema habt oder euch mit anderen Themen an uns wenden wollt, könnt ihr das gerne tun per E-Mail an kinder-Jugendbuero@lahr.de oder an schlachthof team-schlachthof@lahr.de oder ruft an im Kinder und Jugendbüro unter Tel. 07821 / 920 88 80 und im Schlachthof unter Tel.: 07821 / 98 11 85.

Euer Team der Städtischen Kinder- und Jugendarbeit

Hip Hop Dance
Online-Workshop im Schlachthof
Von zuhause aus über Videomeeting mit unserer Trainerin Feyza die neuesten Tanzmoves nachtanzen?

Kein Problem:

dienstags von 16:00 bis 17:00 Uhr für Teilnehmer von elf bis 15 Jahren und
mittwochs von 16:00 bis 17:00 Uhr für Teilnehmer von sechs bis zehn Jahren.

Meldet Euch.....Wir freuen uns auf Euch!

Lahrer Sommerfreizeiten 2021
Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,
auch in diesem Jahr sorgen wir für abwechslungsreiche und bunte Sommerferien!
Eine Anmeldung zu den Sommerfreizeiten (zweiwöchige Tagesfreizeiten) ist von Montag, 10. bis Freitag, 14. Mai 2021, auf der folgenden Online-Plattform möglich:
www.unser-ferienprogramm.de/stadtranderholung

 

Lahrer Sommerfreizeiten 2021
Die Sommerfreizeiten sind Tagesfreizeiten an verschiedenen Standorten in Lahr mit bis zu 50 Kindern. Sie werden von Lahrer Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit durchgeführt. Die Teilnehmenden können ein abwechslungsreiches Programm in den Bereichen Kunst, Spiel, Sport oder z.B. Handwerk erleben. Die Freizeiten finden zu Beginn und Ende der Sommerferien für Lahrer Kinder statt:

Zeitraum 1:

Montag 02. August bis Freitag, 13. August 2021,
Standorte: Max-Planck-Gymnasium, Kaiserwaldhalle Kippenheimweiler, Schlachthof – Jugend & Kultur

Zeitraum 2:

Montag, 30. August bis Freitag, 10. September 2021
Standorte: Max-Planck-Gymnasium, Gutenbergschule, Freizeithof Langenhard

Speziell für Jugendliche ist es möglich, bei den Lahrer Sommerfreizeiten Betreuerluft zu schnuppern. Zudem findet die beliebte Kanufreizeit von Samstag, 04. September, bis Sonntag, 12. September 2021 stattfinden.

Die Anmeldung für diese Angebote ist online im Zeitraum von Montag, 10. bis Freitag, 14. Mai 2021, über die folgende Plattform möglich:

www.unser-ferienprogramm.de/stadtranderholung

Über die Offenen Hilfen werden Einzelbetreuungsplätze für Kinder mit Behinderung angeboten. Die Anmeldungen nehmen die Offenen Hilfen der Johannes Diakonie Mosbach - Region Lahr direkt entgegen. Informationen und Anmeldung bei Katja Schirmer-Schlenk, Tel. 07821 / 909252.


Auch über die pädagogischen Fachkräfte an den Schulen werden zu Beginn und Ende der Sommerferien verstärkt Ferienaktionen angeboten. Wie jedes Jahr öffnet die Schutterlindenbergschule ihre Tore für Grundschulkinder aus ganz Lahr. In der Verbundschule organisiert das städtische Personal für Kinder und Jugendliche von zehn bis 17 Jahren abwechslungsreiche Aktionen und Ausflügen gegen Langeweile. Auch die Kinder der Gutenbergschule können eine eigens auf sie zugeschnittene Ferienbetreuung in Anspruch nehmen. Auf die Teilnehmenden wartet ein abwechslungsreiches Programm, das die Schulen zu einem Ort für Spiel, Spaß und Abenteuer werden lässt!


Aufgrund der dynamischen Lage bezüglich der Coronapandemie können die Freizeiten unter Umständen kurzfristig nicht stattfinden. Alle Angebote haben ein Hygienekonzept, welches die geltenden Regelungen beinhaltet. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden die Hygienemaßnahmen eingeübt und umgesetzt.


Weitere Informationen gibt es im Flyer zu den Lahrer Sommerfreizeiten. Diese werden ab Montag, 03. Mai 2021, in Grund- und weiterführenden Schulen ausliegen. Ebenfalls sind weitere Informationen auf der Anmeldeplattform zu finden: www.unser-ferienprogramm.de/stadtranderholung


Zudem wird das 20. Lahrer Sommerferienprogramm für abwechslungsreiche Ferien sorgen. Eltern können ihre Kinder einen Monat vor Beginn der Sommerferien für die ein- oder mehrtägigen Angebote über die Online-Plattform anmelden.


Die Lahrer Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit freuen sich auf viele Teilnehmende!

Die Schlachthof Lounge - der mobile Jugendtreff

Die Städtische Kinder- und Jugendarbeit startet am Montag, 22. Februar 2021, mit einem neuen Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche. Diese erleben aktuell eine sehr schwere Zeit, in der sie fast ohne Kontakte außerhalb der Familie auskommen müssen. Deshalb möchte ihnen die Städtische Kinder- und Jugendarbeit die Möglichkeit geben, sich mit den betreuenden Mitarbeitern in einer coronakonformen Atmosphäre zu treffen. Dies geschieht, unter Berücksichtigung aller wichtigen Hygienemaßnahmen in und um einen extra dafür hergerichteten Kleinbus. 

Interessierte Kinder und Jugendliche können sich zur Terminabsprache und Auswahl des Treffpunkts über Instagram, Facebook oder telefonisch beim Schlachthofteam melden. Teilnehmen können gleichzeitig bis zu drei Kinder und Jugendliche für eine Stunde. Danach fährt der Schlachthof-Loungebus zu seinem nächsten Einsatzort. 

Das Schlachthofteam freut sich über zahlreiche Teilnehmer und ist auf Facebook, unter Schlachthof - Jugend & Kultur Lahr, auf Instagram, unter lahr_schlachthof, sowie telefonisch unter 0157 / 82709908 (Heiko Heimburger) oder 0157 / 80512029 (Melissa Zucano) zu erreichen.

Die Städtische Kinder- und Jugendarbeit geht online!

Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren können an den folgenden Aktionen teilnehmen: Montags und freitags wird von 15:00 bis 16:30 Uhr virtuell gespielt. Rätsel- und Ratespiele oder beispielsweise „Among us“ stehen auf dem Programm.

Montags um 20:00 Uhr können die Teilnehmenden beim Offenen Treff mit dem Schlachthofteam über alle Themen spreche, die sie gerade beschäftigen.

Dienstags gibt es über Instagram Live den Schlachthof-Küchentreff, bei dem neben der Essenszubereitung auch schöne Gespräche auf dem Menüplan stehen.

Immer mittwochs kann von 16:00 bis 17:00 Uhr in einem Online-Kreativangebot gemeinsam gebastelt werden.

Sport wird donnerstags von 16:30 bis 17:15 Uhr angeboten. Leichte Workouts sollen Lust auf gemeinsame Bewegung machen.

Danach kommen ab 19:00 Uhr die Freunde des Kartenspiels „Werwölfe vom Düsterwald“ auf ihre Kosten und können gemeinsam online miteinander spielen.

Freitags wird von 18:00 bis 19:00 Uhr ein Latin-Fitness-Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren online veranstaltet.

Weitere Informationen zu den jeweiligen Angeboten sowie zur Anmeldung gibt es im Schlachthof unter der Telefonnummer 07821 / 981185 oder per Mail: team-schlachthof@lahr.de

Zudem ist das Team der Städtischen Kinder- und Jugendarbeit in diesen turbulenten Zeiten für Kinder, Jugendliche und Eltern unter der angegebenen Telefonnummer erreichbar. Beratung oder einfach nur reden? Wir sind für dich und Sie da!

Weihnachtsbaum im Schlachthof

Kinder beim Schmücken des Weihnachtsbaums im Schlachthof
Kinder beim Schmücken des Weihnachtsbaums im Schlachthof

Schüler der vierten Klasse der Schutterlindebergschule Lahr bastelten im Rahmen der Aktion "Lichtblicke" der Lahrer Werbegemeinschaft Christbaumschmuck und dekorierten damit den Weihnachtsbaum im Schlachthof. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und in luftiger Höhe bewundert werden.

Online - Jugendtreff

Wir bieten in den nächsten Wochen für Kinder und Jugendliche ab zwhn Jahren ein Online Treffen über Zoom an. Hierbei möchten wie gemeinsam mit euch Spiele spielen, wie z.B. Wer bist du?; Scharade; Draw the Picture; Sumpf- Durchqueren; Among us und vieles mehr. Wir sind aber auch für weitere Ideen offen. Schreibt uns einfach. Lasst uns versuchen in der schwierigen Zeit, trotz allem ein wenig gemeinsam Zeit zu verbringen! Infos zum Angebot, sowie Anmeldungen bei Heiko = 0157 / 82709908 oder bei Melissa = 0157 / 80512029