Stadtführung in Lahr

Farbenpracht das ganze Jahr Stadtparkführungen

Allein die lebhafte Entstehungsgeschichte des Stadtparks ist ein Kapitel für sich. Nicht nur die jahrhunderte alten Bäume haben viel zu erzählen, die Gästeführer Ihnen auch.

Bekannt ist der Stadtpark wegen seines zauberhaften Rosengartens mit mehr als 250 Sorten, dem mediterranen Flair der Mittelmeerterrassen und einer saisonal wechselnden Garten- und Blumenkunst, die jedes Jahr viele Besucher von weither fasziniert.

Wenn Sie mehr erfahren wollen von den Geschichten, die hinter den Mauern des Parks ranken, sind Sie herzlich eingeladen, an einer unserer Stadtparkführungen teilzunehmen.

Weitere Informationen

Das Bild zeigt ein Blumenbeet mit rosa Tulpen sowie kleineren blauen und rosa Blumen. Es ist Schneckenförmig angelegt. Im Hintergrund weitere in verschiedenen Formen angelegte Blumenbeete, dazwischen Rasen und noch laublose Bäume sowie die Villa Jamm.
Stadtpark Lahr, Blumenbeet mit Tulpen dahinter die Villa Jamm
Quelle: Stadt Lahr

Die Führungen dauern rund 90 Minuten.

Treffpunkt ist um 17:00 Uhr am Haupteingang des Stadtparks, Kaiserstraße 103.

Die Kosten betragen 2,00 Euro pro Person plus der Eintritt in den Park (Erwachsene 2,50 Euro, Kinder 1,00 Euro).
 

Termine 2017:

Mittwoch, 03. Mai, 07. Juni, 05. Juli, 02. August, 06. September 2017

Sondertermin: Donnerstag, 25. Mai um 15:00 Uhr im Rahmen der DORT-Führungen.

 

Die Führungen sind zudem das ganze Jahr individuell buchbar.

Gruppen (maximal 25 Personen) zahlen 50,00 Euro plus den Park-Eintritt (Erwachsene 2,50 Euro, Kinder 1,00 Euro).